13.07.06 14:11 Uhr
 496
 

Fußball: Van Nistelrooy wird wohl nach Real Madrid wechseln

Der niederländische Stürmer Ruud van Nistelrooy wird wohl zukünftig für Real Madrid stürmen. Angeblich haben sich Real-Präsident Ramon Calderon und der Niederländer auf ein Jahresgehalt von fünf Mio. Euro geeinigt.

Zudem soll Real bereit sein 15 Mio. Euro an Manchester United für den Stürmer zu überweisen. Auch die Bayern hatten Interesse an dem Holländer.

Wie die Zeitung "As" berichtet, soll David Beckham seinen Vertrag bei Real Madrid um zwei Jahre bis 2009 verlängern. Vor seinem Amtsantritt hatte Calderon angekündigt Cesc Fabregas, Arjen Robben und Kaka zu verpflichten. Dies wird wohl nicht klappen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Real Madrid, Madrid, Real
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2006 15:29 Uhr von big-e305
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wat willn der da??? was denkt sich eigentlich Ramon Calderon was er mit den ganzen Stürmern anfangen soll?? es kann keinemannschaft komplett nur aus stürmern bestehen????? er hat doch schon 8 gute stürmer...sollen die alle auf der bank hocken???

kein wunder das madrid andauernd verliert... sturm allein reicht nicht... ich hätte ihn ab nach bretzelfresserländchen abgeschoben... zu hart..

ich begreif die fussballwelt nicht...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?