13.07.06 11:23 Uhr
 296
 

Erneut Klage gegen Michael Jackson - Dieses Mal klagt die Ex-Frau Debbie Rowe

Am 26. Juli soll Michael Jackson erneut vor einem Gericht stehen. Debbie Rowe, mit der Jackson bis 1999 verheiratet war, hat in Los Angeles Klage gegen ihren Ex-Mann eingereicht.

In der Klage vom 3. Juli geht es um Unterhaltszahlungen, die laut Rowe noch durch Jackson zu begleichen sind. Es geht um eine Gesamtsumme von 245.000 US-Dollar für Lebensunterhalt und Anwaltskosten.

Jackson hatte sich nach der Scheidung bereit erklärt, seiner Ex-Frau in den ersten drei Jahren nach der Scheidung eine Million US-Dollar pro Jahr zu zahlen, in den darauf folgenden sechs Jahren 750.000 US-Dollar pro Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teledealer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Klage, Michael Jackson, Jackson
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson
Notizen zeigen, dass Michael Jackson Angst hatte, umgebracht zu werden
Tochter von Michael Jackson spielt in Serie "Stars" mit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2006 12:04 Uhr von Rosa_Schlüpfer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Man *Kopfschüttel*: Die wollen doch alle nur sein Geld,ist kaum zu glauben...er mag vielleicht was an der Klatsche haben,aber ihn deshalb aus zu nehmen wie eine weihnachtsgans finde ich auch nicht oke....
Kommentar ansehen
13.07.2006 15:52 Uhr von big-e305
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso fic*** alle diesen armen verwirrten mann??? es ist schon schlimm genug dass er so ein schei** leben hatte jetzt wollen alle was vom kuchen haben... man alter der nut** hätte ich mal eine dicke ohrfeige verpasst... ich bin kein fan von ihm aber er wurde einfach ausgenutzt ausgebeutet und dann fallengelassen...bin froh dass er fans hat und sich nicht bis jetzt die kugel gegeben hat. kinderschänder hin oder her...ich glaube einfach der ist als kind hängengeblieben und fühlt sich halt mit kindern am wohlsten weil er selbst noch eins ist... er hatt bestimmt die "erwachsenen" weil sie immer alles von einem wollen und nur rumstressen...verdammt...
Kommentar ansehen
13.07.2006 20:05 Uhr von Rosa_Schlüpfer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
könnte gut sein Das Du da recht hast, vielleicht ist er selbst noch ein Kind oder zu mindest auf der Schiene unterwegs, ich glaube nicht einmal das er wirklich ein Kinderschänder ist. Komischerweise lassen sich alle Eltern von den Mißbrauchten Kindern mit Kohle abspeißen und sind dann still,...also wenn mein sohn mißbraucht werden würde dann könnte man mir garnicht genug kohle geben,ich würde den Kerl den gar aus machen,aber egal,....armer MJ,...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson
Notizen zeigen, dass Michael Jackson Angst hatte, umgebracht zu werden
Tochter von Michael Jackson spielt in Serie "Stars" mit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?