13.07.06 08:44 Uhr
 228
 

Boxen: Markus Beyer vor WM-Vereinigungskampf

Als "sportlichen Höhepunkt" seiner Karriere bezeichnet Markus Beyer den bevorstehenden Kampf gegen Mikkel Kessler. Wie am heutigen Mittwoch bekannt wurde, wird Beyer am 14. Oktober in Kopenhagen auf den aus Dänemark stammenden Kessler treffen.

Beyer tritt an gegen eine Kampfbilanz von 37 Siegen, davon 28 durch K.o. auf Seiten Kesslers. Sollte Beyer der angestrebte Sieg gelingen, so kann er seinen bereits vorhandenen WBA-Meistertitel in Super-Mittelgewicht mit dem der WBC vereinigen.


WebReporter: teledealer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Verein, Boxen, Vereinigung
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant
Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?