13.07.06 08:06 Uhr
 5.599
 

Berlin: 14-Jähriger beging über 70 Straftaten

Seit Mai sitzt ein 14-jähriges Mitglied der "Neuköllner-Killer-Boys" in Haft. Die Polizei konnte ihm nun über 70 Straftaten nachweisen, allein 36 Raubüberfälle in Bussen waren darunter.

Der 14-Jährige war bereits zuvor polizeibekannt.

Die Polizei nahm acht weitere Mitglieder der Gang fest. Dadurch konnten dem 14-Jährigen weitere Straftaten nachgewiesen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, 14, Straftat
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktivisten retten Tiere aus syrischem Zoo und bringen sie in Türkei
Niedersachsen: Hochwasser-Gaffer behindern Arbeit von Einsatzkräften
Festgenommene deutsche IS-Anhängerinnen arbeiteten wohl für Religionspolizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

38 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2006 08:29 Uhr von Joshi1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist daran schuld!? Die Rapper? Die Eltern? Die großen Jungs? Der Plattenbau?

Glaub mal, der kommt leicht und mit sehr sehr milder Strafe davon ...

Nur schade, dass ein 14 Jähriger heut zu Tage sich mehr um eine "Gang" kümmert, als um sein Leben, sowas wie Schule wenn der das kennt ...
Kommentar ansehen
13.07.2006 08:31 Uhr von Wuppertaler1983
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohh man: 14 Jahre und schon so viel Dreck am Stecken. Wo soll das enden?
Kommentar ansehen
13.07.2006 08:37 Uhr von cavechilds.joe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ironie an: spätestens mit 18 jahren, liegt er irgendwo im bandenkampf getötet und niemand wird es interessieren
Ironie aus
Kommentar ansehen
13.07.2006 08:39 Uhr von noobgen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lololol "Neuköllner-Killer-Boys": Ich würde sagen das ist eher eine Sandkastengruppe und keine Gang :D
Solche fehlgeleiteten Individiuen!
Kommentar ansehen
13.07.2006 08:45 Uhr von r3dox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Deutsche Gang! Hab ich schonmal im Fernsehen gesehen, die Killer Boys. Kleiner Haufen Migrantenkinder! Immer das selbe...tztztz
Kommentar ansehen
13.07.2006 09:07 Uhr von ChristianWagner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf die Belohnungsstrafe vom Jugendrichter bin ich: mal wieder gespannt.
Kommentar ansehen
13.07.2006 09:49 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ja nicht mehr lange dauern bis der erste Gutmensch auftaucht und uns weismachen will, dass man den armen Jungen nicht so hart bestrafen darf, weil man ja nicht seine Zukunft versauen darf.

Außerdem ist ja nicht der Bengel schuld sondern

- das soziale Umfeld
- das ungerechte Bildungssystem
- die bescheuerten Opfer
- die Amis

Abgreifen, aburteilen, ausweisen...
Kommentar ansehen
13.07.2006 10:11 Uhr von Der Isses
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Strafe: Also entweder gibts Bewährung oder erstmal Resozialisierungscamp (Urlaub) auf Staatskosten in Spanien.
Kommentar ansehen
13.07.2006 10:43 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
todesstrafe: für die ganze "gang" - das würde mal ein zeichen setzen!
Kommentar ansehen
13.07.2006 10:52 Uhr von mister_e
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch ! Wieso darf man in Artikeln nicht einfach sagen dass es sich um Ausländer handelt ? Einen Ausländer zu benennen, der sogar gegen Gesetze verstößt, kann doch nicht ernsthaft rechtsextrem sein. Deutschland wo kommst du mit deiner hirnlosen Zensur und Verleugnung vor deinem Volk noch hin. Den Typen mit all seinen Killer Boys Kumpels plus Eltern und Verwandte einfach ausweisen! Wer erzieht denn die Kinder wenn nicht die Eltern ? Folglich haben die Eltern mindestens zu 50% meiner Meinung nach schon mehr als 80% Schuld daran! Also fott mit dene !
Kommentar ansehen
13.07.2006 10:56 Uhr von peteradolf86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
brauchen wir nicht: sehe ich genauso wie mein Vorredner!
Da haben die Eltern auch eine gehörige Schuld daran!
Sowas können wir hier nicht gebrauchen also weg damit und nicht immer so zimperlich.
Wann versteht es Deutschland endlich, oder besser gesagt die Politiker, dass gerade in solchen Fällen DEUTLICHE Zeichen gesetzt werden müssen!
Kommentar ansehen
13.07.2006 11:01 Uhr von Doul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weichspülergesetze in Deutschland: Ich gebe Euch Recht. Der Jungendliche wird mit Samthandschuhen angefasst...schon alleine deshalb, damit man es sich nicht mit der Ausländerpolitik versaut. Wenn Jugendliche Straftaten begehen und sie sich wie Erwachsene verhalten sollte man sie auch dafür wie Erwachsene bestrafen., egal ob er Deutscher oder Ausländer ist. Ab mit ihm ein ein sehr strenges Erziehungsheim oder Jugendhaft den er ist 14 Jahre alt und Jugend-Strafmündig. Wenn er mit 18 dann immer noch Scheisse baut ab in den Knast oder Ausweisung ohne wenn und aber.
Kommentar ansehen
13.07.2006 11:02 Uhr von HolyLord99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön, dass sich in diesen Threads immer so viele Leute outen :)
Kommentar ansehen
13.07.2006 11:07 Uhr von Zipstah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ersten Kommentar: [edit;xmaryx: ein bißchen freundlicher bitte]
Kommentar ansehen
13.07.2006 11:28 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Holylord: Bist du jetzt tatsächlich zu den Tunnelblick-Gutmenschen übergelaufen? Was soll denn deiner MEinung nach mit dem Burschen geschehen?

Aufenthaltsrecht beenden, ab nach Hause zum Nachdenken.
Kommentar ansehen
13.07.2006 11:38 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
abschieben? wenn es deutsche sind, wohin wollt ihr sie dann abschieben?

nach bayern?

was ich nicht verstehe:
weiso lassen sich die leute von nem rudel 14-jähriger auf der nase rumtanzen?

Das die nicht mal eins auf die mütze bekommen haben...
Kommentar ansehen
13.07.2006 11:44 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Holy: Was hat das mit outen zu tun? Is klar, Holy... für Abschiebung krimineller Ausländer = Nazi

Passt schon...

*selbstoute* Die ganzen Gangmitglieder sollten pauschal mit samt Familie in ihre Herkunftsländer abgeschoben werden!
Kommentar ansehen
13.07.2006 12:05 Uhr von HolyLord99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Garviel: "Bist du jetzt tatsächlich zu den Tunnelblick-Gutmenschen übergelaufen?"

Nö, nen Tunnelblick hab ich nicht. Und nen Gutmensch? Naja, ich weiss nicht.

"Was soll denn deiner MEinung nach mit dem Burschen geschehen?"

Das ist nicht relevant *g* "Ausländer raus" schreib ich mir allerdings nicht auf die Fahne.
Kommentar ansehen
13.07.2006 12:08 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der Verhandlung stellt sich dann heraus Ironie an:
dass er über 90 % der Straßtaten getan hat, als er noch keine 14 war, und folgich dafür nicht belangt werden kann...
Ironie aus

Tolles Rechtssystem haben wir hier... Ich finde, man sollte das Alter der Strafmündigkeit um mindestens 2 Jahre nach unten setzen...
Kommentar ansehen
13.07.2006 12:08 Uhr von HolyLord99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mr.Gato: " Was hat das mit outen zu tun? Is klar, Holy... für Abschiebung krimineller Ausländer = Nazi"

Nun, wo habe ich jemanden als "Nazi" bezeichnet? Ich habe nichts dergleichen gesagt oder geschrieben. Das hast du selber hineininterpretiert. (Ich habe übrigens noch NIE auf SSN jemanden als Nazi bezeichnet, kannst ja mal suchen)
Kommentar ansehen
13.07.2006 12:17 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ALLE RAUS: Ich finde man sollte die kompletten ca. 80 Millionen Einwohner aus Deutschland rausschmeissen.

Dann wär Ruhe. Auch für Bruno und Konsorten. :D
Kommentar ansehen
13.07.2006 12:52 Uhr von Der Isses
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Puh: Man, hat dieses 14-jährige Würstchen ein Glück das es in Deutschland lebt. Nach islamischem Recht steht auf Diebstahl Hand abhacken. Ich glaub jetzt weiss ich auch warum die nach Deutschland kommen. Am besten wir führen die Scharia auch bei uns ein, dann geht die Einwanderungsquote bestimmt schlagartig nach unten :)
Kommentar ansehen
13.07.2006 13:25 Uhr von Lun4t1c
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Deutsche??
Kommentar ansehen
13.07.2006 13:49 Uhr von gpest
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
killer-boys: wenn es sich um migranten handelt,sollte man die ganze bagage abschieben,ohne wenn und aber
ansonsten sollte man die burschen in ein umerziehungslager mit militärischem drill stecken,so wie die franzosen das machen.
,
Kommentar ansehen
13.07.2006 14:28 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach: ne einfache prügelstrafe reicht da.. für jede straftat windelweich prügeln... fertig ist die sache

wir hätten damals nach einmal schon wochenlang nicht sitzen können, das kommt halt von antiautoritärer erziehung..

Refresh |<-- <-   1-25/38   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

45-Jähriger aus Wuppertal wegen Erdogan-Kritik in Türkei festgenommen
Aktivisten retten Tiere aus syrischem Zoo und bringen sie in Türkei
England: Gesetzliche Krankenkasse übernimmt keine Kosten für Homöopathie mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?