13.07.06 08:04 Uhr
 108
 

Commerzbank plant weiter zu expandieren

Commerzbank-Vorstand Martin Blessing kündigte im "Handelsblatt" an, dass man sich nach weiteren Zukäufen umsehen werde.

Erst vor einem halben Jahr hat die Commerzbank die Eurohypo für 4,5 Milliarden Euro übernommen. Dadurch wurde die Commerzbank zweitgrößte deutsche Bank. Durch die Fusion fielen 450 Arbeitsplätze in der Kreditbearbeitung weg.

Das "Handelsblatt" berichtet, dass die Commerzbank wahrscheinlich Interesse an 98 Filialen des Konsumentenkreditspezialisten Norisbank hat.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Commerzbank
Quelle: de.biz.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?