12.07.06 17:52 Uhr
 900
 

Baden-Baden: Anklageerhebung wegen Vergewaltigung von zwei Azubis

Die Baden-Badener Staatsanwaltschaft wirft einem Hotelier vor, zwei auszubildende Mädchen mehrfach sexuell genötigt, sowie beide mindestens einmal vergewaltigt zu haben.

Die Mädchen (16 und 17 Jahre alt) mussten zwischen Juli und September 2005 viermal sexuelle Handlungen an dem Mann durchführen. Aus Angst, ihren Ausbildungsplatz zu verlieren, schwiegen sie zunächst und duldeten weitere Übergriffe.

Der Angeklagte hingegen behauptet, dass die sexuellen Handlungen auf freiwilliger Basis stattgefunden hätten, sowie seinerseits niemals Gewalt angewendet wurde.


WebReporter: divadrebew
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vergewaltigung, Anklage, Baden, Azubi, Baden-Baden
Quelle: www.e110.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2006 20:11 Uhr von delauer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man: Die armen Mädchen
Wieder sind junge Menschen am Anfang ihres Lebens gescheitert. Ob sie wohl mit der Belasung fertig werden?

Hoffentlich sperrt man den Kerl ein und schmeißt den Schlüssel weg!
Kommentar ansehen
12.07.2006 22:23 Uhr von opppa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Bekannter von mir: ist dafür in den 50er Jahren 3 oder 5 Jahre in den Knast gegangen!
Kommentar ansehen
12.07.2006 23:31 Uhr von webschreck
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer weiß, wer weiß? Chefs können manchmal ekelig sein, aber geht auch jeder ein solches Risiko ein? Wer weiß, was den beiden Mädchen wirklich nicht paßt! Ich mag keine Vorurteile, wenn ich von den zusammenhängen nichts weiß!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?