12.07.06 14:39 Uhr
 191
 

Fußball: Italienischer Nationaltrainer Lippi tritt zurück

Kurz nach der gewonnenen WM verkündet Marcello Lippi seinen Rücktritt. Er dankt dem Fußballverband für das Vertrauen, welches ihm entgegengebracht wurde, und sagt, dass das Resultat der zwei Jahre in die Geschichte des italienischen Fußballs eingehen wird.

"Am Ende einer außerordentlichen menschlichen und beruflichen Erfahrung an der Spitze einer wunderbaren Mannschaft halte ich meine Rolle in der Squadra Azzurra für beendet", verkündete der 59-Jährige am Mittwoch in einer Pressemitteilung.

Möglicher Nachfolger ist Roberto Donadoni, ein ehemaliger Starspieler von AC Mailand. Er war auch schon als möglicher Trainer für Juventus Turin, nach der Epoche von Fabio Capello, im Gespräch gewesen. Es wurde dann allerdings Didier Deschamps.


WebReporter: Spöröt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Nation, National, Nationaltrainer
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung
Football: NFL-Profi macht "Geist" für positive Dopingprobe verantwortlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2006 14:29 Uhr von Spöröt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er war nur 2 Jahre Trainer und hat gleich einen WM-Titel geholt... Einen netten Abschluss hat er damit ja!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen Amsterdam: Polizei schießt mit Messer bewaffneten Mann nieder
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten
SPD-Spitze spricht sich einstimmig für Sondierungsgespräche mit Union aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?