12.07.06 11:56 Uhr
 926
 

Immer cool bleiben - Hemd mit USB-Belüftung erschienen

Einigen steigt die Hitze zu sehr in den Kopf, anderen wird es nur unter dem Hemd zu heiß. Ein ehemaliger Sony-Techniker will jetzt Abhilfe für den Hitzestau in der Bekleidung schaffen.

Kouzi Ichigaya hat in ein handelsübliches Oberhemd zwei Lüfter einbauen lassen, welche man, während man vor dem PC sitzt, mit einem USB-Anschluss betreiben kann und wenn man unterwegs ist dann mit normalen Batterien.

Des Weiteren wurde eine Steuerung eingebaut, mit der sich die Laufgeschwindigkeit der Lüfter regeln lässt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teledealer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USB, Hemd
Quelle: www.dslteam.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2006 13:07 Uhr von Kid Rob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dinge die die Welt nicht braucht.
Das is mir doch die Solarzelle lieber als n USB Kabel, mit dem man sich dauernd verheddern kann.
Ich hab schon Probleme mit meinem Headsetkabel, was is erst mit diesem Hemd?!
Kommentar ansehen
12.07.2006 16:20 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und warum nicht davor ? Ist es denn nicht einfacher sich einen Leistungsstarken Lüfter hinter die Tastatur zu stellen als sich einen ins Hemd(???) zu nähen.
Kommentar ansehen
17.07.2006 10:19 Uhr von vmaxxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
supi: und im alter dann kaputte Nieren... Die Lüfter sind scheinbar direkt in höhe der Nieren angebracht.. wenns da zieht ist es schlecht...

Da macht die Mütze mit eingebauten Ventilator ja noch mehr Sinn.
Kommentar ansehen
28.07.2006 23:41 Uhr von playtheps2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar!!! Da versteht man ja erst Recht, warum EHEMALIGER Sony Mitarbeiter! Wirklich unbrauchbar und dazu nich mal was spezielles, ist ja extrem einfach zum selbermachen :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?