12.07.06 11:17 Uhr
 229
 

EM-Aus für Leichtathlet Nils Schumann aufgrund der Folgen eines Hundebisses

Der deutsche Leichtathlet Nils Schumann muss die Comeback-Pläne in seiner Paradedisziplin vorerst auf Eis legen. Er wird bei der Leichtathletik-EM aufgrund der Auswirkungen eines Hundebisses nicht an den Start gehen können.

Schumann plante nach drei Jahren Zwangspause infolge einer komplizierten Achillessehnenverletzung gerade erst sein Comeback, als ihn im Training ein Hund in die Wade biss. Dieser Biss zog ein Hämatom und eine anschließende Virusinfektion nach sich.

Der 28-Jährige will daher bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Ulm nur in der 4x400-Meter-Staffel starten. Somit besteht für ihn keine Chance mehr, sich für die EM in Göteborg zu qualifizieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DorianArcher
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hund, EM, Folge, Leichtathlet
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: HSV-Spieler Nicolai Müller verletzt sich beim Torjubel schwer
Schwimmen: Spanier springt bei Start nicht, sondern vollzieht Schweigeminute
Fußball/2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2006 10:11 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon kurios. Da sollte man doch meinen er kann schneller laufen als so ein Hund. Aber mal ernsthaft: Tut mir leid für ihn, nach 3 Jahren harter Arbeit und dann sowas. Hoffentlich ist der Besitzer gut haftpflichtversichert...
Kommentar ansehen
18.07.2006 02:56 Uhr von Gabriel80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vorm Hund davon laufen? Naja, es sei denn mann schafft 50 km/h die std über ne längere Zeit, dann ist das gut möglich...aber ich glaube selbst Jan Ullrich gedopt wird Schwierigkeiten haben einem Hund davon zu fahren...

Cheerz

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Barlecona: Behörden geben Namen des flüchtigen Terror-Fahrers bekannt
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?