12.07.06 08:58 Uhr
 753
 

Schweiz: Hitze und hohe Ozonbelastung gemessen

Nachdem in Buchs in der Schweiz bereits vor Wochenfrist 34 Grad gemessen worden sind, wurden am Dienstag in den Talgebieten der Schweiz um die 32 Grad gemessen. In Sitten zeigte das Thermometer 32,7 Grad an.

Zudem ist auch die Ozonbelastung weiterhin sehr hoch. So wurden nur in fünf von 16 Messgegenden die kritischen Ozonwerte unterschritten. In einem Park in Lugano betrug der Ozonwert 184 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft.

Zwischen Bern und Neuenburg forderte die Hitze ein Opfer: Ein Gleis verformte sich, so dass der Zugverkehr auf dieser Strecke eineinhalb Stunden lang aussetzen musste.


ANZEIGE  
WebReporter: hans_peter002
Quelle: www.baz.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2006 10:12 Uhr von eini1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In China fällt ein Sack Reis um Schon mal die letzten Tage aus dem Fenster gesehen?
Es ist in ganz Europa ähnlich heiß!
32 Grad sind trotz des langen und harten Winters immer noch keine Sensation.
Kommentar ansehen
12.07.2006 10:35 Uhr von Ampelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wäre interessant: wenn man diese Werte mit den Wetterdaten der letzten 100 Jahre vergleichen würde, dann könnte man sehen, wann und ob es denn ein solch heißes Wetter gegeben hat. Ansonsten sagt diese News nicht viel. Mit den Werten an sich kann ich nichts anfangen.
Kommentar ansehen
12.07.2006 10:40 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...forderte die hitze ein opfer ein stück gleis.

was ein opfer :-)))
Kommentar ansehen
12.07.2006 16:01 Uhr von bernduwe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
globale erwärmung ist hier besonders gut zu sehen! aber die amerikaner wollen das ja net wahrhaben!! die leben noch hinter dem mond wenn es um sowas geht!!
Kommentar ansehen
12.07.2006 16:02 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...forderte die hitze ein opfer....(2): Der Gleis verformte sich--> Verletzt...
(wäre der Gleis gebrochen-->tot...!)
Kommentar ansehen
12.07.2006 16:47 Uhr von Shakatak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, schon etwas eigenartig formuliert: Solche Temperaturen sind im Sommer nicht unbedingt so aussergewöhnlich. Nur dieses "Opfer" finde ich etwas komisch. 2003 wars noch viel, viel heisser, doch damals hielt das selbe Bahngleis durch??
Kommentar ansehen
12.07.2006 20:15 Uhr von FlashMasterSAC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow hier (am kaiserstuhl) waren es gestern über 36° im Schatten
Kommentar ansehen
13.07.2006 06:47 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese News: ist so spannend, wie die Sehne meines Flitzebogens, und die ist gerade gerissen. Weiß gar nicht, wie so ein Müll hier durchgehen kann! Der Sommer hat es so an sich, daß es heiß werden kann. Dafür bekommen wir im Winter Frostbeulen. soll ich noch ein wenig weiterstricken????
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:18 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist: gerade irgendwie überall warm - komischerweise schwitze ich in DE genauso...
Kommentar ansehen
15.07.2006 23:55 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja sorry, aber das ist jetzt echt nicht gerade ne News die sich lohnt...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?