11.07.06 20:16 Uhr
 231
 

Preise für Europa-S-Modell von Lotus veröffentlicht

Lotus hat den Preis für den neuen Europa S veröffentlicht. In Deutschland wird der Wagen wahrscheinlich 49.100 € kosten. Voraussichtlich wird er am 16. September dieses Jahres auf den Markt kommen.

Da er aus leichten Stoffen besteht, das Chassis ist z. B. aus Aluminium, wiegt er nur 995 kg. Der Europa S ist ein Mix aus Sportwagen und Grand Tourer. Er hat den Motor und die Kraft eines Sportwagens, bietet allerdings auch Komfort für lange Strecken.

Der Europa S bietet, im Vergleich zum Lotus Elise, einen großen Kofferraum und einen bequemen Einstieg in den Innenraum. Die Alltagstauglichkeit wurde durch eine niedrige Einstiegsschwelle und eine hohe Dachlinie verbessert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Spöröt
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Preis, Europa, Model, Modell, Lotus
Quelle: autonews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchener Startup hat Elektroauto mit Solarmodulen entwickelt
Porsche steigt bei Formel E ein
Die wahren Klimasünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2006 20:10 Uhr von Spöröt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schickes Auto, leider ein wenig teuer. Ich glaube, dass man bei dem Wagen auch eine Menge für den Namen "Lotus" bezahlt. Aber wer es sich leisten kann, wieso nicht!
Kommentar ansehen
11.07.2006 20:36 Uhr von nYa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die niedrige Einstiegsschwelle ist zu niedrig und die hohe Dachlinie zu hoch, das ist aber assi :(
Kommentar ansehen
12.07.2006 01:17 Uhr von Spöröt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nYa: Nein so ist es gut...
Kommentar ansehen
12.07.2006 01:23 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gar nicht so teuer wie ich gedacht hätte. geht ja noch. aber gutes aussehen ist anders.
Kommentar ansehen
12.07.2006 12:03 Uhr von Spöröt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir: Ja da hast du Recht, an manchen Stellen sieht er nicht so toll aus. Im Allgemeinen find ich ihn aber gut.
Kommentar ansehen
13.07.2006 08:46 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von vorn: sieht die Karre aus wie ein Mazda!

Ich weiß nicht ob mir das 50.000 wert wäre?!?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

45-Jähriger aus Wuppertal wegen Erdogan-Kritik in Türkei festgenommen
Aktivisten retten Tiere aus syrischem Zoo und bringen sie in Türkei
England: Gesetzliche Krankenkasse übernimmt keine Kosten für Homöopathie mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?