11.07.06 17:02 Uhr
 266
 

Chur: Mit einem Einkaufswagen als Rammbock konnten Räuber in Geschäft eindringen

Am heutigen Dienstagmorgen wurde ein Geschäft in Chur/Schweiz von zwei Tätern ausgeraubt. Diese hatten einen Einkaufswagen mit einem Vierkantholz zu einem Rammbock umgebaut, der dann durch ein rückwärts fahrendes Auto gegen die Eingangstüre geschoben wurde.

Danach konnten sie in das Geschäft eindringen und mit einem Vorschlaghammer die Schaufenster von innen einschlagen. Sie konnten teure Markenuhren sowie Schmuck im Wert von 150.000 Franken erbeuten.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geschäft, Räuber, Einkauf
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet
Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2006 16:41 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist immer wieder unglaublich zu welchen Ideen manche Diebe kommen, nur zu Geld zu kommen. Was wäre wenn das jeder machen würde?
Kommentar ansehen
11.07.2006 18:27 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na ja: in deutschland hätte man fast sagen können, not macht erfinderisch, aber in der schweiz?? die eidgenossen sind vielleicht doch impulsiver als man glaubt.
Kommentar ansehen
11.07.2006 22:06 Uhr von News2007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...fällt voll nicht auf!!!!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?