11.07.06 15:26 Uhr
 173
 

Radsport: Gerolsteiner-Teamchef Holczer sagt: "Ära Ullrich ist wohl zu Ende"

Gerolsteiner-Teamchef Hans Michael Holczer glaubt, dass die Ära von Jan Ullrich nach dem jüngsten Dopingskandal beendet ist. Der bisherige Abgang des einstigen T-Mobile-Kapitäns sei für Holczer "schneller und unschöner als erwartet" gekommen.

Andererseits biete sich nun aber auch für andere junge deutsche Fahrer die Chance, ihr Können zu zeigen. Neben dem Gerolsteiner-Fahrer Markus Fothen (24), würde dies vor allem für Heinrich Haussler (22), Stefan Schumacher (24) und Fabian Wegmann (26) gelten.

Vor allem Fothen, der im Gesamtklassement zurzeit Fünfter ist, sei für diese Tour de France optimal vorbereitet. Viele der jungen Fahrer "wirken befreit und zeigen Leistungen, die ihnen keiner zugetraut hat", ergänzte er am ersten Ruhetag der Tour.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atyalf
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ende, Radsport
Quelle: www.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Rad: Sprint-Star Marcel Kittel wechselt zum Team Katjuscha-Alpecin
Fußball: BVB-Star Raphaël Guerreiro muss 90.000 Euro wegen Fahrerflucht zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2006 14:26 Uhr von atyalf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unbeschadet kommt Ulle aus diesem Skandal nicht raus. Und selbst, wenn er seinen Betreuern blind vertraute und wirklich nichts gewusst haben will, bleibt doch ein Restzweifel.
Mit Fothen, der bereits vor der Tour als Ullrich-Nachfolger gehandelt wurde, haben wir neben Patrick Sienckewitz noch einen zweiten Kandidaten für einen Toursieg in den nächsten Jahren.
Hoffentlich bleiben sie sauber.
Kommentar ansehen
11.07.2006 18:04 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry: dies ist mir einfach zu einseitig.......hier wird ein riesen aufstand gemacht mit ulrich...ok er ist schuldig, aber irgendwo kommt mir dies alles ein bischen mies vor.....was ist mit amstrong, warum werden ihm seine titel nicht aberkannt, also wenn wir schon alle ueber ulrich hersitzen dann auch ueber amstrong, der uns ja nun alle wirklich an der nase herumgefuehrt hat.
Kommentar ansehen
11.07.2006 23:34 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich denke, dass Ullrichs Karriere wohl am Ende ist... ob schuldig oder nicht... bis da jetzt alles endgültig geklärt ist, dauert es ewig.....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Philippinen: Polizei erschießt an einem Tag 32 mutmaßliche Drogendealer
Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?