11.07.06 13:59 Uhr
 82
 

"Auto Assault":´Server werden nach Protesten der Spieler zusammengelegt

Spiele-Publisher NCsoft hat bekannt gegeben, dass alle Server des Online-Rennspiels "Auto Assault" zusammengelegt werden. Die Spieler werden dadurch nicht mehr so alleine durch die Welt des Online-Spiels fahren müssen.

Termin für die Zusammenlegung ist der 13. Juli. Viele Fans hatten sich vorher über die leeren Server beschwert.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Auto, Spiel, Spieler, Protest, Server
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote
Verhandlungen zum Brexit: Briten-Mehrheit für EU-Verbleib
Südkorea: Mysteriöse Baby-Tode in Seoul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?