11.07.06 10:15 Uhr
 630
 

Rapperswil: Mutter kann die Entführung ihrer Tochter im letzten Moment verhindern

Am vergangenen Mittwoch vernahm im Einkaufszentrum von Rapperswil eine Mutter die Hilfeschreie ihrer vierjährigen Tochter. Sie beobachtete wie ein Unbekannter das Mädchen wegbringen und flüchten wollte.

Der Mutter gelang es bei der Verfolgung des Mannes, das Kind wieder an sich zu nehmen. Die Vierjährige stürzte dabei auf ihren Fuß und zog sich Verletzungen an der Zunge zu.

Der mutmaßliche Täter ist im Alter zwischen 40 und 50 Jahren und hat eine Größe von etwa 1,80 Metern. Er war mit einer Dreiviertelhose und einem Trägershirt bekleidet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Tochter, Rapper, Entführung, Moment
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen
Vergewaltigung in Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein
Mülheim/Ruhr: Massenschlägerei auf offener Straße

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2006 14:16 Uhr von euli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Gnade: Wer kann nur zu solch einer miesen Aktion fähig sein?
Einer Mutter das Kind wegnehmen wollen, da bekomme ich Aggressionen und ich denke das geht dem Großteil aller Leser genauso.

Diesen armen kranken Mann sollte man schleunigst finden und sich über seinen psychischen Zustand erkundigen, das man mit sowas in einem Land leben muss .. schlimm.
Kommentar ansehen
11.07.2006 17:21 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel: kann = konnte: ist doch inzwischen schon 1 woche her.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?