11.07.06 09:50 Uhr
 685
 

"Fluch der Karibik 2" mit bestem Kinostart aller Zeiten in den USA

Niemals zuvor spielte ein Kinofilm am ersten Wochenende in den USA so viel Geld ein wie "Pirates of the Caribbean: Fluch der Karibik 2". Insgesamt spülte der Film 135,6 Millionen Dollar (106,34 Millionen Euro) in die Kinokassen.

In dem Piratenfilm spielt Johnny Depp als Kapitän Jack Sparrow die Hauptrolle.

Auf Platz zwei der US-Kinocharts befindet sich "Superman Returns", der bisher 142 Millionen Dollar einspielen konnte. Auf dem dritten Platz folgt "Der Teufel trägt Prada", der über 63 Millionen Dollar einbrachte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zorro007
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Zeit, Fluch, Karibik, Fluch der Karibik
Quelle: www.mittelhessen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
"Fluch der Karibik"-Film geleakt: Disney wird angeblich von Hackern erpresst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2006 09:53 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf Johnny als Schwuchtelpirat freue ich mich.
Der Erste war schon ein Knaller :)

Humor ist wenn man über sich selbst lachen kann...
Und Depp ist halt einer der wenigen der es kann
Kommentar ansehen
11.07.2006 10:46 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch ich: werde mir diesen Streifen auf jeden Fall ansehen, das stand für mich eigentlich schon lange vorher fest nachdem schon der erste Teil ein absoluter Kracher war.
In dem Sinne...... have fun :)
Kommentar ansehen
11.07.2006 11:40 Uhr von Da_Mastermind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jau! der erste war schon spitze, wenn der zweite nur halb so gut wird, dann hat es sich schon mehr als nur gelohnt ihn sich anzugucken...
Kommentar ansehen
11.07.2006 13:38 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Æshættr: :-O
Kommentar ansehen
11.07.2006 16:35 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aller Zeiten ? Den Begriff ´aller Zeiten´ gibt es nicht.
Denn dieses ´aller Zeiten´ schließt auch die Zukunft mit ein. Und da man nicht weiß was in den nächsten Jahrmillionen so alles passiert ist der Begriff ´aller Zeiten´ irrelevant.
´Bis dato´ oder ´bis jetzt´ ist diesbezüglich ganz gebräuchlich.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
"Fluch der Karibik"-Film geleakt: Disney wird angeblich von Hackern erpresst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?