11.07.06 08:46 Uhr
 283
 

DaimlerChrysler-Chef Dieter Zetsche: Mit Selbstironie zum neuen US-Werbestar

In der neuen Werbekampagne des DaimlerChrysler-Konzerns für den US-Markt spielt kein Superstar die Hauptrolle, sondern der Chef selbst. Die ausführende Werbeagentur BBDO macht Dieter Zetsche zum neuen Werbestar. Mit Selbstironie und als "Meister der Selbstparodie".

Als "Dr. Z" gibt Zetsche dabei die Karikatur eines Deutschen: steif, Typ Oberlehrer, mit charakteristischem Schnurrbart und heftigem deutschen Akzent erklärt Zetsche den Amerikanern mit Witz die Vorzüge deutscher Wertarbeit in amerikanischen Autos.

Dabei fährt Zetsche für den TV-Spot einen Chrysler bei einer Testfahrt mit einem Reporter lächelnd gegen eine Wand, oder legt sich unter das Auto eines Kunden, der sich fragt, ob wirklich deutsche Technik in seinem Chrysler steckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Chef, Daimler, Chrysler
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viagogo verkauft für erfundenen Carolin-Kebekus-Auftritt Tickets für 352 Euro
Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2006 23:35 Uhr von BreakingNews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man lese die unterhaltsame, ausführliche Quelle, nach der Zetsches Auftritt Fans, aber auch Feinde hat.
http://www.AskDrZ.com ist die offizielle DC-Website dazu.
Kommentar ansehen
14.07.2006 23:52 Uhr von Supi200
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessanter: Artikel hierzu war auch am gestrigen Tag in der Welt zu lesen. Sehr amüsant das Ganze.

@Chris.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viagogo verkauft für erfundenen Carolin-Kebekus-Auftritt Tickets für 352 Euro
Esel "Klaus und Claus" sollen an der Nordseeküste vor Wölfen warnen
Rotterdam: Fahrer von angeblichem Terrorauto mit Gasflaschen war betrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?