10.07.06 20:04 Uhr
 202
 

Fußball/Italien: Deschamps bereit für sportliche Zukunft bei Juventus Turin

Juventus Turin stellt Didier Deschamps als neuen Trainer vor. Der frühere Trainer Capello wechselt zu Real Madrid.
Deschamps hat bei Juventus einen Zweijahresvertrag unterzeichnet.
Juventus muss wahrscheinlich in die zweite oder sogar dritte Liga absteigen.

Zwischen 1994 und 1999 spielte Deschamps selbst schon für Juventus.
Deschamps sagte, dies wären die schönsten Jahre seiner Karriere gewesen. Morgen oder übermorgen wird Deschamps wissen, in welcher Liga sein neuer Klub spielen wird.

Die Staatsanwaltschaft fordert nicht nur den Abstieg in die dritte Liga, sondern auch einen Sechs-Punkte-Abzug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Zukunft, Juventus Turin, Turin
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern München verleiht Douglas Costa an Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Fußball/Champions League: Juventus Turin zieht ins Finale ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2006 20:02 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dies könnte für Deschamps die große Chance sein zu zeigen, was er gelernt hat, um Juventus Turin wieder in die erste Liga zu führen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern München verleiht Douglas Costa an Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Fußball/Champions League: Juventus Turin zieht ins Finale ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?