10.07.06 17:27 Uhr
 2.266
 

Deutsches Playboy-Magazin gibt es jetzt Monat für Monat als eJournal

Jeden Monat gibt es jetzt den deutschen Playboy als Print- und Onlineversion.
Die Online-Version als E-Paper ist zudem gratis. Beim aktuellen Playboy ePaper gibt es ein interaktives Centerfold mit Playmate Annica Hansen und zusätzliche Beiträge.

Unter playboy.de/ejournal stehen Reportagen zu den Produktionen des Playboy-Magazins und zusätzlich einige Wallpaper der Supersportwagen Ferrari 599 GTB Fiorano und Lamborghini Murciélago LP640 mit deren original Motorsound zum Download bereit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blitzlichtgewitter
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Monat, Playboy, Magazin
Quelle: focus.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2006 18:51 Uhr von Schattenlos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Qualität ist ja wohl nicht sonderlich toll. Beim Faltposter sieht man sogar noch die Faltung ... da habe ich schon von "Amateuren" bessere Scans gesehen!
Kommentar ansehen
13.07.2006 10:49 Uhr von Pattern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens: sind die Seiten abwaschbar .... *prust* .... und kleben nicht mehr zusammen ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien
Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?