10.07.06 17:06 Uhr
 9.767
 

Plön: Acht betrunkene Kinder und Mutter beleidigten Badegäste

Acht betrunkene Kinder sowie eine ebenfalls betrunkene Mutter von zweien der Kinder, pöbelten am Sonntag an einem Badestrand mehrere Gäste sowie die hinzugezogene Polizei an. Gegen die Frau musste mit Pfefferspray und Handfesseln vorgegangen werden.

Die 41-Jährige hat sich mit den Kindern (11-16 Jahre alt) eine Flasche Wodka geteilt.
Gegen die Frau wurde Anzeige erstattet. Sechs Kinder, über die die Frau die Aufsicht hatte, mussten von deren Eltern bei der Polizei abgeholt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: divadrebew
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Mutter, Trunkenheit
Quelle: www.e110.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln-Mülheim: Schlägerei vor Polizeiwache
Bochum: Kinder mit Messer attackiert
Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

40 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2006 17:04 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor hier Vorurteile gegenüber dem harten Vorgehen der Polizei auftreten: Bitte auch die Quelle lesen.
Kommentar ansehen
10.07.2006 17:17 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vorurteile? Was für ein Vorurteil sollte man haben, wenn die Polizei diesen asozialen Menschenmüll mit Pfefferspray bändigen muss?

Wenn ich lese das eine 41 Jährige ihren Schutzbefohlenen zu einem ordentlichen Rausch verholfen hat, würde man sich fast schon wünschen das die Jungs auch noch ordentlich mit dem Schlagstock nachgeholfen hätten.

Was sind das für "Menschen" die eine Flasche Wodka dabei haben wenn sie auf 11-Jährige aufpassen sollen?
Kommentar ansehen
10.07.2006 17:48 Uhr von nYa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine flasche für 9 leute? und dicht dabei werden? Auch wenn manche erst 11 waren, eine flasche auf 9 leute, was ist das denn, und dann noch dicht werden :D:D:D

Die polizei in deutschland ist sowieso ziemlich zimperlich...
Kommentar ansehen
10.07.2006 18:05 Uhr von Zipstah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Flasche: Hallo? Wenn ich ne Flasche V0dka kippe. Dann bin ich guter Dinge, aber noch lange nicht komplett besoffen - wenn ich die dann noch mit 9 anderen Teile. HÖHÖ. Naja. Glaube nicht, dass das nur eine Flasche war. :)
Kommentar ansehen
10.07.2006 18:07 Uhr von madmoe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WIe konnte sowas nur passieren? Wieso werden einer anscheinend unzurechnungsfähigen 41-jährigen SECHS kinder zur aufsicht überlassen? War sie sozialpädagogin und wurde kurz vorher gefeuert oder was ist da schief gelaufen? Naja die Eltern (warns jetz 2 eltern von 6 kindern oder nochmal mehrere?) werden in zukunft den "hütern" ihrer kinder skeptischer gegenübertreten.

@ nYa: viell. wars ja ne wodkaflasche "family-size" ^^
Kommentar ansehen
10.07.2006 18:08 Uhr von peteradolf86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Zipstah: Ich glaube Dir nicht dass Du es schaffst eine Flasche (0,7 Liter) puren 40% Wodka zu trinken und dann noch Lust auf mehr zu haben! NIEMALS!
Kommentar ansehen
10.07.2006 18:14 Uhr von WECKA
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL eine flasche zu 9 geteilt: muhaha was sind das für schwächlinge?? also eine glasche vodka zu 9?? und alle sind dannach betrunken? dann muss es sich um selbstgebranten handeln anders kann ich mir das nicht erklären.
Kommentar ansehen
10.07.2006 18:18 Uhr von DieBine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja aber: wenn die Kinder zuvor noch nie mit Alkohol in Berührung gekommen sind, was ich mal hoffe aber nicht unbedingt selbstverständlich ist, glaube ich sofort dass die nach wenigen Schlucken total dicht sind. Und Frauen vertragen teilweise ja auch nicht so viel ;-) Ich bin auch eine von daher weiß ich wovon ich rede....
Kommentar ansehen
10.07.2006 18:37 Uhr von M.Schneider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gehts noich?! habt ihr alle nen schatten?! das sind KINDER denen gibt man einfach keinen harten alkohol, ich weiß ja nicht, ob ihr stolz drauf seid, ´ne flasche wodka kippen zu können, ich mein, wenn ihr euch jetzt cool vorkommt, bitte, aber ich find es ehrlich gesagt ganz schön schwach, dass man mit sowas auch noch prahlt... richtiges vorgehen der polizei gegen die frau, es ist nun mal verboten und ende. der frau kann man doch keine kinder anvertrauen -.-
Kommentar ansehen
10.07.2006 18:43 Uhr von Schniels
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nix außergewöhnliches, geht doch mal durch den park, da siegt man sowas oft
Kommentar ansehen
10.07.2006 19:26 Uhr von gabbagandalf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
entweder: es waren fast nur 11jährige die noch nie vorher Alkohol gesehn haben oder es war mehr als eine Flasche, trotzdem ist sowas unter aller sau, hilflose kinder abzufüllen ich möchte nicht wissen was die mit denen noch vorhatte.

Aber die Aktion der Polizei war schon zu krass, die müssen es wohl schaffen einer Frau ohne den Einsatz von Pfefferspray Handschellen anzulegen.
Kommentar ansehen
10.07.2006 19:35 Uhr von Matze37
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@peteradolf86: naja alkoholiker schaffen das locker....
möchte zipstah mit uns über probleme reden??
Kommentar ansehen
10.07.2006 19:40 Uhr von necesite
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag: Haben davor und maki schon wieder die Party vorzeitig wegen der Polizei verlassen müssen :(
Kommentar ansehen
10.07.2006 19:42 Uhr von vsd33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sag mir was Du trinks und ich sag Dir wer Du bist: Wodka? Da kann man sich schnell vorstellen, aus welchem Land diese Frau stammt. Dass manche immer noch nicht begreifen, dass bei uns andere Sitten herrschen!
Ich sehe JEDEN TAG besoffene Jugendliche an einem See mitten in der Stadt. Der Grund des Sees ist mittlerweile übersät mit Wodka-Flaschen.
Armes Deutschland!
Kommentar ansehen
10.07.2006 19:53 Uhr von mäGGus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deutschland das Land der Dichten und Trinker: Sehr erschreckend das so etwas in Deutschland schon geduldeter Normalzustand ist wie man aus anderen Kommentaren entnehmen kann. Deutschland ist ein Säuferland und scheinbar findet niemand was dagegen ... warum auch der Staat verdient ja schließlich eine Menge Geld damit...

@gabbagandalf:
>> "Aber die Aktion der Polizei war schon zu krass, die müssen es wohl schaffen einer Frau ohne den Einsatz von Pfefferspray Handschellen anzulegen." <<

Versuch du mal einer möglicherweise korpulenten Frau (die du laut Gesetz als männl. Polizist nichtmal anfassen kannst) die auch noch besoffen ist und sich zur Wehr setzt gegen ihren Willen Handschellen anzulegen. Wenn das eine von diesen rotnasigen 140Kg Panzern ist da hat ein ~80 Kg Mann seine Schwierigkeiten. War bestimmt keine sehr athletische Frau wenn die im Schwimmbad säuft...

@vsd33:
>>"Wodka? Da kann man sich schnell vorstellen, aus welchem Land diese Frau stammt."<<

Nee mein Vorstellungsvermögen ist da sehr eingeschränkt aus welchem Land kommt denn die Frau? Oder geht das nach der Analogie: Jeder der Whiskey trinkt ist Schotte, jeder der Bier trinkt Deutscher und alle die Rotwein saufen kommen aus Frankreich? Was für ein begrenztes Weltbild hast du denn?

@WECKA, nYa: "...Schwächlinge...", "...polizei...zimperlich..."
Viel Glück mit eurer Zukunft ihr hirnamputierten Saufnasen. Minderjährige dürfen aus gutem Grund keinen Alkohol trinken wenn schon die 40+ jährige Aufsichtsperson so matt davon im Kopp wird das sie sich der Polizei widersetzt.
Kommentar ansehen
10.07.2006 20:11 Uhr von mäGGus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gabbagandalf Nachtrag: Kleiner Formulierungsfehler von mir:

Anfassen darf man als männlicher Beamter eine Frau natürlich für eine Festnahme. Eine Durchsuchung muss allerdings von einer weiblichen Kollegin durchgeführt werden. Das wollte ich damit deutlich machen.

Sorry nochmal :)
Kommentar ansehen
10.07.2006 21:36 Uhr von Zipstah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich meinte nicht pur. Ich misch den dann. Aber nachher ist es doch trotzdem eine Flasche, oder etwa nicht? Ebenso wenig sagte ich, dass ich "Bock auf mehr" hätte. Ich sagte, "ich bin noch lange nicht komplett besoffen". Ich seh da einfach noch gut durch und kann mich normal benehmen, wenn ich dann will - und nein, ich möchte mit euch über keine Probleme sprechen. Ich bin doch kein Alkoholiker. Denkt ihr wirklich, dass ich dann hier irgendwelche Kommentare im Internet posten würde?

Und von wegen, die Kinder sahen in ihrem Leben noch nie Alkohol. Ich bitte euch. Da waren 16-jährige dabei. Oder zumindestens einer. Mit 13 ist Alkohol heutzutage relativ normal. Da hat jeder seine Erfahrungen gemacht. Ich bin 16, kann das ganz gut beurteilen.
Kommentar ansehen
10.07.2006 21:37 Uhr von plopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn da nun: gestanden hätte, das ein 41-jähriger mit Jungs eine "Party" gefeiert hätte, wäre das wohl voll normal gewesen.

Ich sehe öfters Jungendliche und Männer mit Bier und harten Sachen in der Hand. Kaum ist der Laden da drüben auf, stehen die harten Kerle mit ihren Flaschen davor.
Aber nur sehr, sehr selten sehe ich eine erwachsene Frau mit Bier oder einer Weinflasche dabei.
Kommentar ansehen
10.07.2006 21:51 Uhr von bernduwe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alkohol gehört viel besser unter verschluss!!
bier und hardstuff erst ab 18...und wenn ich da welche sehe, die schon vom aussehen her assig aussehen würd ich das denen nicht verkaufen!!!! die geben das doch an ihre kinder... mit 11 jahren sowas wie wodka trinken!! das ist erschreckend!!!
Kommentar ansehen
10.07.2006 21:58 Uhr von styxxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vsd33: Ich zerstöre ungern deine Weltvorstellungen, aber auch ich trinke gelegentlich Wodka. Man könnte sogar sagen: Es lässt sich nicht an eine Nationalität binden.
Im ürbigen: Wären es Russen gewesen wären sie nach einer Flasche Wodka noch nichtmal angeheitert gewesen ;) *auch mal mit Vorurteilen argumentieren will*

Allerdings wirklich schlimm, wenn Lebensunfähige Leute ihre Kinder mit reinziehen :(
Kommentar ansehen
10.07.2006 22:36 Uhr von genixan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der Apfel: fällt nicht weit vom Ross. Wenn die Mama schon gerne mal einen zur Brust nimmt, muss sie ja nicht auch gleich ihre Zöglinge mit abfüllen. Ziemlich verantwortunglos, finde ich. Aber man weiss ja nicht, was da alles dahintersteckt. 8 Kinder zu beaufsichtigen ist ja auch nicht ohne. Da kann ne Flasche Wodka schon helfen. Würde ich aber sicher nicht mit ihnen teilen.
Kommentar ansehen
10.07.2006 22:37 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gabbagandalf: Verlangst du von der Polizei immer, dass sie Verbrechern ohne Hilfsmittel Handschellen anlegt?

Nicht alle Frauen entsprechen deinem "klein, schwach und dumm" Klischee.

Und bei ner Besoffenen die zu dicht ist um vor Schusswaffen Respekt zu haben ist Tränengas noch das Netteste was man machen kann.


Ich hab die Quelle nicht gelesen, aber ich nehm an es handelte sich um nen Kindergeburtstag oder so.

Dass so eine Person berufsmäßig KInder betreut will ich mir gar nicht vorstellen.
Kommentar ansehen
11.07.2006 07:57 Uhr von julka1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
äh, hallo??? seid ihr nur noch doof???!!!
11-jährige kinder und alkohol???
1. ich glaub kaum, dass man als 11-jähriges kind alkohol und besonders wodka vertragen kann.
2. die alte hat doch nen schaden. sowas sollte keine kinder beafsichtigen dürfen. sowas von verantwortungslos.
Kommentar ansehen
11.07.2006 08:38 Uhr von crazywolf1981
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wäre da noch härter vorgegangen und hätte der Frau die Kinder gleich weggenommen. Sowas ist unterste Sohle. Kein Wunder wenn da die Kinder so verzogen sind...
Kommentar ansehen
11.07.2006 09:16 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zipstah: da würde ich nicht drauf wetten dass du kein alkoholiker bist. kann ich natürlich nicht beurteilen, aber deine postings sind bedenklich.

Refresh |<-- <-   1-25/40   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet
Köln-Mülheim: Schlägerei vor Polizeiwache


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?