10.07.06 17:02 Uhr
 286
 

WM/Berlin: Eine Million Menschen verfolgte Sieg Italiens

Auf der Berliner Fanmeile haben sich am Sonntagabend rund eine Million Menschen versammelt und gemeinsam und friedlich den italienischen Sieg im WM-Finale gesehen.

Die Polizei bemängelte lediglich einige verbotene Feuerwerkskörper. Schon mittags hatte eine Million Menschen die DFB-Elf auf der Berliner Fanmeile empfangen.

In München war die Fanmeile von 22.000 Menschen besucht worden. Auch dort gab es keine Zwischenfälle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Million, WM, Mensch, Italien, Sieg
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot
Mannheimer wird mit drei richtigen Lottozahlen zum Millionär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2006 18:29 Uhr von Flutschfinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön das: die mehrheit der deutschen echte winner sind wenns ums feiern geht und den italienern ihren titel gegönnt haben.zusammen gefeiert, zusammen spass gehabt.

die grießgräme sind die loser der wm und haben sich zum abschluss der wm in div. foren ausgekotzt.

so muss das sein ;-)))
Kommentar ansehen
10.07.2006 18:58 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und flutschfinger ist auch so ein vaterlandsverräter der sich freut und feiert obwohl deutschland nicht weltmeister wurde :-))

ich auch.
es war unvergesslich. ich habe in den letzten 51 jahren so etwas noch nicht mitgemacht.
ich fand es herrlich.
millionen menschen friedlich miteinander, nebeneinander.
alle religionen, alle hautfarben, alle (na gut, viele) nationalitäten, die unterschiedlichsten kulturen.
alle friedlich, freundlich, miteinander.
Kommentar ansehen
10.07.2006 19:09 Uhr von Tek-illa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Flutschfinger: Und du bist der armseeligste User hier weil du alle anderen bis zum geht nicht mehr provozierst und dich dann wunderst das entsprechende Reaktionen zurück kommen...
Kommentar ansehen
10.07.2006 20:50 Uhr von elvira11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: alle wollte´n sehen wie Italien verliert , schade sie haben nicht verloren , dafür aber viele Deutsche Fans , ich war entäuscht und das obwohl ich ánfangs wollte das wenn Deutschland nicht gewinnt die es machen , aber nachdem ganzen Linken trubel gönn ichs ihnen nicht .
Fallweltmeister müssten sie heißen .
Kommentar ansehen
11.07.2006 17:02 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nu ist ja auch gut: Das dürfte dann die endgültig allerletzte Meldung sein zur WM.
Irgendwann muß auch mal Schluß sein.
Kommentar ansehen
12.07.2006 08:59 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
München nur 22.000? Wie passt denn das zusammen? Da gibts doch schon mehr Pizzarias...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?