10.07.06 16:15 Uhr
 214
 

Das Siedler 2 Remake erscheint auch als Sammelausgabe

Das Remake von "Die Siedler 2" wird am 7. September auf den Markt kommen. Neben der Standardversion erscheint am selben Tag ebenfalls eine Sammleredition.

Diese enthält eine Windows XP-kompatible Version des Originalspiels von 1996 sowie eine handbemalte Sammelfigur des Römervolkes.

Allerdings enthält die Sammleredition keine exklusiven Freispielkarten wie Ubisoft zunächst angekündigt hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Remake
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2006 16:14 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich ist es ja unsinnig das Originalspiel noch einmal beizulegen. Fans werden es sicher noch haben und "Neusiedler" werden sich damit nicht aufhalten wollen.
Aber es gibt ja auch noch die Figur.
Kommentar ansehen
10.07.2006 18:37 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alt: ist ja schon lange bekannt.

@autor: unsinnig ist das aus sicht des herstellers nicht. die leute werden´s kaufen, gerade fans der alten version. die machen da nochmal richtig kohle mit.
Kommentar ansehen
10.07.2006 23:55 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt genug Leute die mit der Original-Version auf XP Probleme haben, für die könnte es interessant sein.
Kommentar ansehen
11.07.2006 09:15 Uhr von mariowied
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also bei mir läuft die Orginalversion problemlos und ich spiel sie immer noch gern ;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?