10.07.06 13:09 Uhr
 2.756
 

Zidane tritt ab: Er schenkte dem Fußball viele unvergessene Momente

Nach dem WM-Finale zwischen Frankreich und Italien tritt Zinedine Zidane ab. Franz Beckenbauer sagte, dass Zidane dem Fußball viele unvergessliche Momente schenkte. Auch in der 108. Minute im Finale kam ein solcher unvergessener Moment.

Zidane wurde wegen eines Kopfstoßes vom Platz gestellt. Diese rote Karte überschattet unterdessen die Lobenshymnen auf den Spieler, der auch noch mit 50 Jahren spielen könnte, wie Roberto Carlos meinte.

In der 7. Minute des Finales zeigte Zidane, warum er die wahre Nummer eins im Fußball war. Er verwandelte kunstvoll einen Elfmeter gegen Buffon. Sogar in Italien ist man traurig über den Rücktritt Zidanes. Del Piero sagte, er bewundere Zidane.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Radsport: Erst 14-jähriger Nachwuchsfahrer mit Anabolika gedopt
Confed-Cup-Finaleinzug: Chiles Torwart hält alle drei portugiesischem Elfmeter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2006 13:58 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Böser, böser Fehler! Unser Beckenbauer hat ja viele Namen.
Da hätten wir "Kaiser", "Lichtgestalt" oder meinetwegen auch "Fußballgott".

Aber Frank hat ihn glaub ich bis heute noch niemand genannt!
Kommentar ansehen
10.07.2006 14:24 Uhr von eveepi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hady: warum sollte man ihn auch frank nennen? du nennst peter doch auch nicht herbert, oder? ;)
Kommentar ansehen
10.07.2006 14:27 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann wollen wir mal: aus dem herbert wieder einen peter und aus dem frank wieder einen franz machen :-)
Kommentar ansehen
10.07.2006 15:48 Uhr von M.Schneider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WIe kann man nur: Wie kann man nur so eine großartige Karriere so unwürdevoll beenden, in meinen Augen ein ganz mieser Abgang, in dem Alter und mit der Erfahrung muss man über Provokation stehen können...
Kommentar ansehen
10.07.2006 16:18 Uhr von Der Isses
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Scheiß drauf: Zidane ist einer der besten und daran ändert auch dieser Zwischenfall nichts! Eigentlich hätte Frankreich auch gewinnen müssen. Ganz klar die bessere Mannschaft. Aber das man auch mit Fouls, Provokationen, Schwalben und einem blinden Schiri Weltmeister werden kann hat uns leider Italien sehr schön gezeigt.

P.S. Stopft endlich Peter Netzer diesem Idioten das Maul. Das was der für Müll quatscht kann man echt nicht ertragen.
Kommentar ansehen
10.07.2006 16:25 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der isses, oder doch nicht? weil er was gegen dein überidol sagte?

allerdings hat mich das auch gewundert. zidane ist auch netzers idol.

so verwundert war ich doch nicht.
netzer hats drauf
Kommentar ansehen
10.07.2006 17:40 Uhr von hans_peter002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
NETZER: ist einer der schlechtesten "fachmänner", die man sich nur ins boot holen kann!
Die nachberichterstattung von ZDF kann man sich wirklich gut angucken..ein klopp macht das super, aber was die ARD da hat..man man da streuben sich einem die nackenhaare :-/
Kommentar ansehen
10.07.2006 18:52 Uhr von kid-ikarus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
edit, vst: lass deine gewaltphantasien bei dir! vst
Kommentar ansehen
10.07.2006 19:03 Uhr von DiddyD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man Irgendwie verstehe ich alle nicht...
Ich mein, KEIN spieler der kompletten WM hat jedes spiel gut bzw super gespielt! Dann meinen sich hier welche über Zidane zu beschweren weil er jetzt diesen einen ausraster gehabt hat und dabei weiss niemand was da jetzt los war! Spielt jemand von euch eigentlich Fussball oder hat es mal? Es ist echt manchmal krass was da abgeht was alle nicht mitbekommen und dann wunderts mich auch nicht das sowas mal in der Profi-abteilung passiert! Und klar find ich es zwar auch scheisse aber darauf kann man jetzt nicht seine ganze karriere hier beziehen oder die ganze wm und alle sind sich über ihn am beschweren... Und an sich hat keiner diese auszeichnung dieses jahr verdient weil keiner DAUERHAFT weltklasse war und auch nicht einer aus der deutschen mannschaft..
Kommentar ansehen
10.07.2006 19:24 Uhr von Reinsteckefuchs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
GEILER ABGANG! genau DAMIT hat er Geschichte gemacht!

ich fands ne Hammeraktion von ihm
besser gings nicht

p.s.: Netzer labert Müll und is langweilig

Beckenbauer labert Müll, unterhält dabei wenigstens ^^

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo: Retro-Konsole SNES Mini soll jetzt schon ausverkauft sein
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Kanzlerin warnt vor Investoren: "China sieht Europa als asiatische Halbinsel"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?