10.07.06 11:03 Uhr
 233
 

Portugal: Sechs Feuerwehrleute sterben beim Einsatz

Am gestrigen Sonntag kamen im Norden Portugals sechs Feuerwehrleute ums Leben, als sie versuchten, einen Waldbrand zu löschen. Sie wurden von den Flammen eingeschlossen, weil der Wind drehte.

Bis zum späten Sonntagabend gelang es den 171 Männern der Feuerwehr noch nicht, den Brand unter Kontrolle zu bringen. Die Ursache des Waldbrandes konnte noch nicht geklärt werden, allerdings wurde ein Mann festgenommen.


WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer, Einsatz, Feuerwehr, Erbe, Portugal
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2006 12:46 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bitter: aber berufsrisiko.
Kommentar ansehen
10.07.2006 14:59 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: ich habe jetzt nicht wirklich Ahnung aber die Anzüge, die die anhaben, sind doch bestimmt feuerfest zumindest einige Zeit. Kann man dann nicht schnell durch das Feuer durchrennen? Ist nur mal so eine Idee aber ob man selbst als Profi in dem Moment darauf kommt ist eine andere Sache. Mein Beileid jedenfalls den Angehörigen und sollte der Mann Schuld an dem Brand sein dann ab in die Gummizelle! 6* Totschlag
Kommentar ansehen
10.07.2006 15:31 Uhr von Us-Diego
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lustikus: Ne, leider sind die Anzüge nict ganz feuerfest. Die können höchsten ca. 30 Sekunden - 1 Minute im Feuer stehen.
Kommentar ansehen
10.07.2006 15:43 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: das wäre doch mal ein Ansatz bessere Anzüge zu fertigen aber kann mir auch gut vorstellen, daß die das Ganze dann noch schwerer machen :-[

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?