09.07.06 16:50 Uhr
 1.225
 

Optik- und Motortuning beim VW Eos von Abt

Kaum erschien der neue VW Eos, schon wurde das Coupé-Cabrio von Abt aufgemotzt. Beim Motortuning holt Abt 70 PS mehr aus dem Benzinmotor. Aus dem Dieselmotor sind es immerhin 30 PS. Die Motoren leisten dann 270 bzw. 170 PS.

Auch an der Optik wurde einiges verändert. Unter anderem bekam der Eos eine neue Frontschürze, die ihn aggressiv aussehen lässt. Zudem kann man hinten vier Auspuffrohre und eine neue Schürze begutachten.

Für das Optik-Tuning werden knapp 6.200 Euro in Rechnung gestellt. Für das Tuning des Benzinmotors werden 5.220 Euro berechnet, während das Tunen des Dieselmotors bei 1.044 Euro liegt.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Motor, Optik
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2006 21:43 Uhr von system_verachter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tuning hin Tuning her!!! Dieses komische Vehikel ist von Haus aus schon überteuert!!!
Hybrid und Salatöl ist das was dem Steuern-nach-oben-Treiber sauer aufstösst!!!
Optiktuning - 6200 Euro??? - wenn das Auto von Haus aus schon Sch* aussieht, würde nicht mal das Doppelte nutzen!!!
Respekt an alle Tuner und Tuningfans!
Kommentar ansehen
09.07.2006 22:09 Uhr von xxp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der eos: ist wirklich optisch eine lahme Kiste! Mir tun die Designer leid, die dem Kunden wohlmöglich viel viel mehr bieten wollten. VW hat dann allerdings den spiessigen Sparstift angesetzt...außerdem sollen die konservativen Deutschen nicht verschreckt werden. Das Interieur-Design ist auf jeden Fall gelungen- wirkt hochwertig und stilvoll. Es ist wirklich schade, dass man sich beim Eos nicht mehr getraut und ein richtig heißes Geschoss, zum vernünftigen Preis auf den Markt gebracht hat.
Kommentar ansehen
10.07.2006 00:27 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
um den Vorredner zu zitieren ...

"Tuning hin... Tuning her!!!"

Es bleibt einfach ein Volkswagen ... das sind sicher super Autos aber Luxusklasse wie Pheaton oder jetzt Sportwagen passt einfach nicht zu VW ... das zeigen beim Peaton auch die miesen Umsatzzahlen.
Kommentar ansehen
10.07.2006 10:01 Uhr von thalamus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@julizka84: eos = sportwagen?
LOL, Nicht wirklich....
Kommentar ansehen
10.07.2006 15:12 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Garagenwagen! Der ist wirkich zu häßlich um mit ihm im Sommer zu cuisen! Da hilft auch ein Facelift nichts mehr.
Kommentar ansehen
12.07.2006 23:36 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich finde die Optik des EOS bescheiden! Da hilf auch kein Optik-Tuning mehr:-(

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?