09.07.06 15:13 Uhr
 118
 

Fußball/Regionalliga: Union Berlin schlägt Eintracht Mahlsdorf mit 6:1

Der 1. FC Union Berlin hat mit 6:1 gegen Eintracht Mahlsdorf gewonnen. Eintracht Mahlsdorf ist in dieser Saison in die Verbandsliga aufgestiegen.

Für Union Berlin, den Regionalliga-Aufsteiger, trafen beim 6:1-Sieg je zweimal Daniel Teixeira und Ingo Wunderlich. Die weiteren Treffer für Union Berlin erzielten Streit und Patschinski.

Der Trainer von Union, Christian Schreier, war mit seinen neuen Spielern zufrieden, die trotz drückender Überlegenheit viele Chancen ausließen. Zur zweiten Halbzeit hat Christian Schreier ein fast komplett neues Team aufs Feld geschickt.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Union, Region, Eintracht Frankfurt, Regionalliga, Union Berlin
Quelle: www.fussball24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2006 14:16 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, ob sich Union Berlin in der Regionalliga Nord halten kann, aber in die 2. Bundesliga schaffen sie es nicht.
Kommentar ansehen
09.07.2006 15:24 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mahlsdorf? Also eigentlich hätte das Ergebnis für Union noch eindeutiger ausfallen müssen, bei der Gurkentruppe die Mahlsdorf (noch) hat.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?