09.07.06 13:28 Uhr
 18.587
 

WM: Italiener als Schwalbenkönige entlarvt

Das in Großbritannien beheimatete Statistikunternehmen IBI hat festgestellt, dass die italienische Fußballmannschaft mit insgesamt 32 entlarvten Schwalben an der Spitze in dieser Kategorie bei der Fußball-WM in Deutschland steht.

Als abgeschlagener Zweiter präsentiert sich die südamerikanische Mannschaft aus Paraguay mit insgesamt 12 festgestellten Schwalben. Auch im "Foulspiel-Index" führen beide Mannschaften. Hier liegt jedoch Paraguay mit 45 vor Italien mit 40 Punkten.

Die wenigsten Fouls hatten mit nur 14 Punkten die Kicker aus Trinidad & Tobago und wurden damit die Fairnesskönige dieser WM. Die deutsche Mannschaft konnte sich bei den Fouls mit Platz 14 und 26 Punkten im Mittelfeld platzieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Italien, Italiener
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

49 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2006 10:49 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, also wenn ich ehrlich haben für mich die Italiener schon etwas mit ihren Fouls und Schwalben den Spielfluß gestört. Vielleicht sollten die Schiedsrichter gerade bei den Schwalben härter durchgreifen...
Kommentar ansehen
09.07.2006 13:36 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die italiener natürlich. hab ich mir schon gedacht. was die statistik natürlich verfälscht, ist dass trinidad und tobago, sowie andere mannschaften nur die vorrunde gespielt haben, also kann man da keinen direkten verglich mit italien ziehen.
Kommentar ansehen
09.07.2006 13:38 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich dachte das sei cristiano ronaldo, der sich wegen jedem schei* fallen lässt und die schiris keine karten dafür zeigen. der darf sich auf rooney freuen :)
Kommentar ansehen
09.07.2006 13:39 Uhr von Kurver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Foulspiel-index hat nichts mit den Spielen zu tun: "Der Index berechnet sich aus Verwarnungen, Platzverweisen, Attacken gegen den Schiedsrichter, Schwalben, vorgetäuschten Verletzungen, Wutanfällen - und das Ganze dann geteilt durch die Zahl der absolvierten Spiele."

Also ist es egal, ob eine Mannschaft schon nach der Vorrunde rausflog oder nicht.
Kommentar ansehen
09.07.2006 13:41 Uhr von DobbyDumm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Statistik ist Unfug: Wie kann man Italien mit Paraguay absolut vergleichen, wenn Italien doppelt so viele Spiele hatte? Solche News sind Unfug!
Kommentar ansehen
09.07.2006 13:46 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da ist nur die Frage: Wer entscheidet, wann eine Schwalbe vorliegt? Sowas ist ja immer eine subjektive Beurteilung.
Kommentar ansehen
09.07.2006 13:55 Uhr von kantonanton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wen wunderts: Italiener hätten thereotisch anhand ihrer SPielstärke des WM Titel verdient, wiederum aber auch nicht, weil sie oft nicht fair durchgekommen sind. So eine Mannschaft hätte es nicht nötig gehabt. Schade. Hoffentlich wird Frankreich Weltmeister.
Kommentar ansehen
09.07.2006 13:58 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei Italien hat dass doch jeder gesehen ich erinnere nur an die 93. Minute im Spiel Italien gegen Australien...aber auch so sind mehrere Schwalben aufgefallen...

@Stellung69: ich denke mal, dass entscheidet IBI, immerhin haben die die Statistik erstellt... aber man kann ja dank der Kameras (fast) jedes Foul/jede Schwalbe nachschauen...
Kommentar ansehen
09.07.2006 14:06 Uhr von swald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt ein Italienischer Fan in den Himmel.

Als er so vor der Himmelstür steht sieht er endlos viele Uhren , die alle unterschiedlich gehen.

Daraufhin geht er zu Petrus und fragt ihn was es mit den Uhren auf sich hat.

Antwortet Petrus: Jede Uhr steht für eine Fußball-Nation auf der Welt

und immer wenn irgendwo ein Spieler eine Schwalbe auf dem Spielfeld macht, geht die Uhr eine Sekunde weiter.

Der Italienische Fan fängt darauf hin an irgendetwas zu suchen...

Nach einer Weile fragt er Petrus: Und wo ist die Uhr für Italien?

Antwortet Petrus trocken: In der Küche... wir nutzen sie als Ventilator....
Kommentar ansehen
09.07.2006 14:07 Uhr von DerFrischi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gegen Deutschland haben die sich ne ganze Menge Schwalben geleistet...schande, dass sowas weiterkommt...Italiener eben...
Kommentar ansehen
09.07.2006 14:30 Uhr von murcielago
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ derfrischi: "...schande, dass sowas weiterkommt...Italiener eben... "

...bin zwar kein italiener aber dein spruch zeigt wie minderbemittelt man sein kann..... idioten eben...
Kommentar ansehen
09.07.2006 14:30 Uhr von Flutschfinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wieder eine news um unseren italien-hassern einen orgasus zu besorgen :-))
tja, die einen feiern den 3. platz und gönnen dem besten den titel (egal ob ita oder fra) und die anderen hängen sich verbittert eine frankreichfahne an ihren karren und schauen sich mit missgünstigen motiven das spiel an.ein armutszeugniss.aber gottlob sind die meisten deutschen gute verlierer und ziehen sich nicht zwanghaft ornanierend nur noch negativnews rein um sich später auszukotzen ;-))
Kommentar ansehen
09.07.2006 14:32 Uhr von lacriangel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal ne blöde frage :D: was ist eine schwalbe? ich bin nun mal ne frau und die kennen sich bekanntlich "selten" im fussball aus!
Kommentar ansehen
09.07.2006 14:32 Uhr von Flutschfinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DerFrischi: schon gekommen ? ;-)))
Kommentar ansehen
09.07.2006 14:41 Uhr von killozap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ne Schwalbe ist: wenn sich ein Spieler ohne Gegner-Kontakt fallen lässt und so tut, als sei er gefoult worden.
Allerdings fallen Spieler häufig genug über die eigenen Beine oder den ball, und das unabsichtlich, eben Schicksal. Sind das auch Schwalben? Ist ein Spieler verpflichtet, zu melden, wenn er über den Ball gefallen ist dass er nicht gefoult wurde?
Kommentar ansehen
09.07.2006 14:48 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nokia1234: >>Deshalb
finde ich, dass es wichtig wäre, Videos als Beweise zuzulassen. Dürfte doch eigentlich kein Problem sein, nur dass sich da leider die FIFA querstellt.<<
Das wird Thorsten Frings aber nicht gerne hören.....
Naja, sagen wir: Videos sollten als Beweis zugelassen werden, es sei denn, es könnte nachteilig für die deutsche Mannschaft sein.....
Kommentar ansehen
09.07.2006 14:49 Uhr von TheBizkit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
11 gegen 12: Meiner Meinung nach hätten die Azzurri schon viel früher ausscheiden müssen, da sie sich ständig durch ihre Schwalben kurz vor Schluss ins nächste Spiel "gerettet" haben...

Aber gegen die Italiener kann man halt nicht gewinnen. Die spielen ja immer zu zwölft. Elf blaue, ein gelber...

Dennoch bin ich mit dem Abschneiden der DFB-Elf super zufrieden und gönne den beiden übriggebliebenen Teams das Finale!

Möge der bessere (Frankreich! :D) gewinnen!!
Kommentar ansehen
09.07.2006 14:57 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: nur das schwalben zum normalen trainingsalltag einer fußballmannschaft gehörten, auch und vorallem in Deutschland...
Kommentar ansehen
09.07.2006 15:14 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Portugal nicht dabei? Allein Ronaldo der kleine scheisser hätte Portugal auf Platz 1 bringen müssen.
Kommentar ansehen
09.07.2006 15:18 Uhr von lacriangel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
danke: dann mus sich aber sagen das Deutschland auch nicht grade toll gespielt hat, sobald jemand einen angefasst hat hat der sich fallen lassen :( find ich auch net ok...aber die Italiener sind echt krass drauf gewesen beim spiel, sobald Deutschland mit dem ball in richtung tor war hat sich eina da fallen lassen und hat sich was festgehalten!!
Kommentar ansehen
09.07.2006 15:28 Uhr von Zipstah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrheit: Die Wahrheit kommt immer zurück. :)
Kommentar ansehen
09.07.2006 16:20 Uhr von Solistigirly
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Italien: Ich finde ein Faul kann ja mal passieren, aber Schwalben sind nicht sportlich!!!!!
Die italiener haben eh keinen schönen Fussball gezeigt!!!!!
Kommentar ansehen
09.07.2006 16:50 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haben die Leutz von IBI alles auf ein Spiel heruntergerechnet?!? Ansonsten wäre es doch völliger Quatsch, da z. B. Italien viel mehr Spiele gemacht hat als Paraguay.....
Kommentar ansehen
09.07.2006 17:18 Uhr von Nico_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Italien beim Training: http://www.skunk.co.uk/...

;)
Kommentar ansehen
09.07.2006 18:23 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dobby: Statistik ist kein Unfug wenn man sie richtig lesen kann ;) Und wenn es ein gutes Institut war, haben die das mit einbezogen.

Refresh |<-- <-   1-25/49   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?