10.07.06 07:59 Uhr
 278
 

Herzogenaurach: Glimpflicher Ausgang eines Kuhstallbrandes durch Einsatz der Nachbarn

Als eine Nachbarin eines Bauernhofes mit Kuhhaltung eine riesige Rauchwolke über dem Stall entdeckte, reagierten sie und ihr Mann blitzschnell und alarmierten telefonisch die Feuerwehr.

Der erste Versuch des Mannes, am Alarmknopf des Feuerwehrhauses zu klingeln, scheiterte, da der nicht funktionierte. In kurzer Zeit waren 60 Nothelfer und sieben Löschfahrzeuge aus dem Umland am Einsatzort.

Es waren keine verletzten Tiere oder Menschen zu beklagen. Doch der Kuhstall befand sich in akuter Einsturzgefahr, die bis Samstagabend immer noch anhielt.
Die Kriminalpolizei in Erlangen wird die weiteren Ermittlungen führen.


WebReporter: savoy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Einsatz, Nachbar, Ausgang
Quelle: www.nn-herzogenaurach.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2006 22:29 Uhr von savoy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alarmknopf funktioniert bei der Feuerwehr nicht?
Kann man froh sein auf dem Land dann doch nicht allein zu sein.
Kommentar ansehen
10.07.2006 08:47 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie findet man so eine News auf einer ja nun nicht soooo bekannten Seite?

Nur geil :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum
Berlin: CDU-Parteizentrale wegen Spendenaffäre durchsucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?