08.07.06 13:35 Uhr
 174
 

El-Kaida-Mitglied in Hamburg gefasst

Wie erst am heutigen Samstag bekannt gegeben wurde, hat die Bundesanwaltschaft am Donnerstag ein angebliches El-Kaida-Mitglied in Hamburg festgenommen.

Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen Marokkaner mit deutscher Staatsangehörigkeit mit Wohnsitz in Kiel, dies teilte das Magazin "Focus" unter Berufung auf die Bundesanwaltschaft mit.


WebReporter: dicksuicide
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Mitglied, El-Kaida
Quelle: focus.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Mann beißt in U-Bahn anderem Mann ins Ohr
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA präsentiert mutmaßlich iranische Waffenteile aus dem Jemen-Krieg
Großbritannien: Mann beißt in U-Bahn anderem Mann ins Ohr
Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?