08.07.06 12:30 Uhr
 1.985
 

Fußball: Logo der WM 2010 wurde in Berlin von Kofi Annan vorgestellt

Bereits zwei Tage vor dem Finale der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 wurde in der der deutschen Hauptstadt Berlin das Logo der WM 2010 in Südafrika vorgestellt. Zu sehen ist ein abstrakter, dunkelhäutiger Fußballspieler bei einem Fallrückzieher.

Zudem sind im Hintergrund grüne, gelbe, rote und blaue Streifen zu sehen.

Kofi Annan kommentierte das Logo damit: "Wir wollen den Fußball nutzen, um die Wunden des Krieges zu heilen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, WM, 2010, Fußball-WM 2010, Logo
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2006 10:40 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also mir gefällt das Logo sehr gut, sogar besser als das der WM2006, aber jedem seine Meinung. Wer es sich anschauen mächte, in der Quelle ist ein Bild davon.
Kommentar ansehen
08.07.2006 12:46 Uhr von Koecki.net
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Streifen im Hintergrund sollen übrigens Afrika darstellen!
Kommentar ansehen
08.07.2006 13:01 Uhr von flo82stgt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, sieht klasse aus das Logo. Viel viel besser als unseres von 06!
Kommentar ansehen
08.07.2006 13:15 Uhr von Timmer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOOL: Hätte man jetzt nich geschrieben, dass da nen Spieler der nen Fallrückzieher macht abgebildet sein soll, hätte ich es auf den ersten Blick für eine Kackwurst gehalten...
Kommentar ansehen
08.07.2006 13:50 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gutes logo: yep.
Kommentar ansehen
08.07.2006 13:57 Uhr von Thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
besser als "unser" Teletabi-Logochen. Das ist und war ein Graus!
Kommentar ansehen
08.07.2006 13:57 Uhr von Deathclaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir persönlich: gefällt das logo

Super weiter so Afrika! ;-)
Kommentar ansehen
08.07.2006 13:59 Uhr von The_Unforgiven
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das war ja klar das nur wir so ein seltendämliches logo haben

das sieht mal echt nach was aus!
Kommentar ansehen
08.07.2006 14:17 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: Kofi Annan:
"Wir wollen den Fußball nutzen, um die Wunden des Krieges zu heilen".

ist in wirklichkeit nicht fussball krieg?
wenn ich mir anschaue was für hassgefühle alleine gegen die italiener von uns deutschen entstanden sind...
Kommentar ansehen
08.07.2006 14:23 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die streifen im hintergrund sind eine abstrakte form der südafrikanischen flagge. gut find ich an dem logo außerdem dass rechts oben wieder ein teil unseres und des emblems vno 2002 abgebildet ist. wer weiß, vielleicht wird das ja irgendwann das offizielle logo von jeder wm?
Kommentar ansehen
08.07.2006 15:28 Uhr von Oberscht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie zum Teufel: soll Fußball bitteschön die Wunden des Krieges heilen? Vor allem bei so einer Abzockerveranstaltung!?
Kommentar ansehen
08.07.2006 16:52 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@falke22: Nix Pessimisten.
Unser Logo fand ich allerhöchstens unfreiwillig komisch und witzig.
Aber gut ist was anderes.
Zumindest etwas anderes als unsere LSD-Smileys. :)

Ya, Afrika-Logo ist gut. :D
Kommentar ansehen
08.07.2006 17:19 Uhr von Dessi_Dess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@falke22: kann ich dir nur recht geben ... so schlecht is unser logo nun wirklich nicht ... aber naja ich typisch sowas ... irgentwelche meckern immer ...

-.-
Kommentar ansehen
09.07.2006 17:13 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na das: sieht doch ganz gut aus! Ich hoffe, dass die alles bis 2010 geregelt kriegen! (organisationstechnisch)

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?