08.07.06 12:00 Uhr
 1.001
 

Der bayrische Tuner MTM modifiziert den Bentley Continental GT

Bei der Optik gab es beim Bentley Continental GT keine Änderungen, aber der Motor wurde überarbeitet und modifiziert. Nach der Überarbeitung ist es dann die "Birkin Edition". Die Anhebung der Motorleistung erfolgt in zwei Leistungsstufen.

Original sind es 560 PS und 318 km/h. Nach der ersten Steigerung durch eine geänderte Motorelektronik liegt diese dann bei 635 PS und 780 Nm, dies kostet 5.980 Euro. Durch ein zweites Leistungskit sollen dann 650 PS und 795 Nm aus dem W12 geholt werden.

Dies kostet dann mit Mittel-Endschalldämpfer 10.375 Euro. Die Vier-Rohr-Heckschürze kostet einzeln fast 6.000 Euro. Die elektronische Fahrwerkabsenkung gibt es für 1.450 Euro. Das alles auf 21 Zoll. Er erreicht 331 km/h und ist in 4,2 Sek. auf 100 km/h.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuner, GT, MTM
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2006 09:56 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht besonders Zukunfsträchtig! Wer besitzt schon einen Continental GT und wieviele davon möchten diesen dann tunen lassen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?