08.07.06 11:36 Uhr
 786
 

England: 63-Jährige brachte Baby zur Welt

Eine 63-jährige Kinderpsychiaterin aus Lewes in England hat einen drei Kilogramm schweren Jungen zur Welt gebracht, dies meldet BBC.

Die Frau hat bereits zwei Kinder, die allerdings erwachsen sind, doch nachdem sie noch einmal heiratete, unterzog sie sich einer Fruchtbarkeitsbehandlung. Nun kam das Kind per Kaiserschnitt zur Welt.

Die Frau und ihr Ehemann haben für das materielle, soziale und medizinische Wohlergehen des Kinder vorgesorgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, England, Baby
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2006 12:33 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, klasse gemacht: Wenn das Kind 10 ist, ist die Mutter 73!

Das Blag ist noch net mal erwachsen aber hat fast ne Uroma als Mutter. Wie eklig ist das denn?

Und dann noch diese extrem verschiedenen Weltansichten aufgrund des Alters.

Na dann hf @beide!
Kommentar ansehen
08.07.2006 12:47 Uhr von WECKA
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was is heute los?? in der einen nachricht steht das ne 9 jährige schwanger wird
und jetzt gibt mir die OMA den rest! 63?? hat die noch alle tasen im schrank?? was hat sie sich dabei gedacht die alte kann doch jeden augenblick tot umfallen , vielleicht ist es schon passiert.
Kommentar ansehen
08.07.2006 13:11 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Welt ist voller Kuriositäten: In der anderen Nachricht bekommt ein 9-jähriges Kind ein Kind und jetzt eine Oma.. Was soll man dazu sagen?

Die Menschen werden auch immer verrückter...

Das arme kind, so eine alte Schachtel als Mama zu haben...:-(
Kommentar ansehen
08.07.2006 13:23 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir tut das Kind echt leid, dieser Egoismus solcher Leute ist echt krank, wie hoch ist denn die Chance dass die Mutter noch die Volljährigkeit des Kindes noch erlebt?
Kommentar ansehen
08.07.2006 14:29 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: erst eine 9 jährige, jetzt eine oma von 63 jahren...schon erstaunlich, wie fruchtbar der mensch ist ;-)
Kommentar ansehen
08.07.2006 17:53 Uhr von ferrari2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahnsinn: erst die 9-jährige, das Kind tut mir leid, und nun die 63-jährige, meine Oma ist 66, ich bin 23, wenn meine Oma jetzt noch ein Kind bekäme... oO dann hätte ich eine 23 Jahre jüngere Tante *g*
Kommentar ansehen
08.07.2006 18:31 Uhr von Narena
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Psychiater... sagt doch alles: Also, das die meisten Psychiater einen an der Klatsche haben ist ja mittlerweile bekannt.
Aber das eine Frau die Kinderpsychiaterin ist einem Kind soetwas antut, das ist wirklich krank!
Aber dann kann sie mit etwas "Glück" ja noch ihr eigenens Kind therapieren und hat somit für eine Beschäftigung bis zuletzt gesorgt!
Kommentar ansehen
08.07.2006 20:58 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube die: kann sie doch nicht mehr alle haben. wenn das kind aus der grundschule kommt ist die vielleicht schon tot. unverantwortlich sowas.
Kommentar ansehen
09.07.2006 12:50 Uhr von robbie_68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die armen Geschwister: denken jahrelang des sie die alleinerben sind und bekommen jetzt noch nen neuen Stammhalter vorgesetzt ^^

aber auch des kind is arm dran, mit 18 ist seine Mutter 81, wenn sie nich schon vorher in de Kiste springt

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?