07.07.06 22:00 Uhr
 306
 

Blankenburg: Harz-Klinikum eröffnet geriatrisches Zentrum

In Blankenburg wurde der neun Millionen Euro teure Neubau für das geriatrische Zentrum des Harz-Klinikums eröffnet. Die Tagesklinik hat 64 Geriatrie-Betten, aber auch Physio- und Ergotheraphie fanden auf 5.000 Quadratmetern genügend Platz.

In den Grußworten erklärte Gesundheitsministerin Dr. Gerlinde Kuppe den hohen Stellenwert aufgrund der Zunahme der Zahl älterer Bürgerinnen und Bürger. Durch das Engagement der ärztlichen Leitung erhalte jeder eine hochqualifizierte Behandlung.

Durch den Zusammenschluss vom Kreiskrankenhaus Blankenburg des Harzklinikums Wernigerode ist die Harz-Klinikum Wernigerode-Blankenburg GmbH entstanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Klinik, Zentrum
Quelle: www.asp.sachsen-anhalt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
USA: Dank nicht aufgebenden Polizisten überlebt Mann 40 Minuten ohne Puls

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2006 08:27 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wow! Daß die News so durchgekommen ist wundert mich jetzt schon - hab die Quelle gelesen und das ist fast komplett wörtlich übernommen!
Kommentar ansehen
13.07.2006 17:09 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso? Wörtlich wurde die Quelle sicher nicht übernommen. Ich finds ok!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?