07.07.06 19:57 Uhr
 326
 

Gehirn von Kindern flexibler als das Gehirn Erwachsener

Kinder können sich von Hirnverletzungen häufiger erholen verglichen mit hirnverletzten Erwachsenen. Vermutlich sind die Gehirne flexibler als ältere Gehirne.

In Kernspin-Tomographie-Aufnahmen konnte gezeigt werden, dass ein fünfjähriges Kind größere Hirnbereiche beim Sprechen aktiviert als ein Elfjähriges. Die Spezialisierung findet erst später statt, so wird vermutet.

Ausfälle können so unproblematischer ausgeglichen werden. Bei erwachsenen Gehirnen ist das Sprach-Zentrum meistens in der linken Hirnhälfte zu finden.


WebReporter: killozap
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kind, Gehirn, Erwachsen, Erwachsene
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2006 14:33 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohhhhhhh für DIE Erkenntnis haben sie aber wirklich den Nobelpreis verdient... *augenroll*

Gruß

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?