07.07.06 19:57 Uhr
 324
 

Gehirn von Kindern flexibler als das Gehirn Erwachsener

Kinder können sich von Hirnverletzungen häufiger erholen verglichen mit hirnverletzten Erwachsenen. Vermutlich sind die Gehirne flexibler als ältere Gehirne.

In Kernspin-Tomographie-Aufnahmen konnte gezeigt werden, dass ein fünfjähriges Kind größere Hirnbereiche beim Sprechen aktiviert als ein Elfjähriges. Die Spezialisierung findet erst später statt, so wird vermutet.

Ausfälle können so unproblematischer ausgeglichen werden. Bei erwachsenen Gehirnen ist das Sprach-Zentrum meistens in der linken Hirnhälfte zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: killozap
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kind, Gehirn, Erwachsen, Erwachsene
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale
Forscher analysieren Turiner Grabtuch: Mensch darauf erlitt massive Gewalt
Studie: Kinderkriegen schädigt das Klima am meisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2006 14:33 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohhhhhhh für DIE Erkenntnis haben sie aber wirklich den Nobelpreis verdient... *augenroll*

Gruß

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?