07.07.06 18:40 Uhr
 4.530
 

Adidas kann Nationalmannschaftstrikots nicht beflocken - Buchstaben ausgegangen

Ein Adidas-Sprecher hat heute bekannt gegeben, dass Adidas ein Problem mit der Beflockung von deutschen Nationaltrikots hat. Aufgrund der hohen Nachfrage sind die Buchstaben "A" und "E" ausgegangen.

Allerdings, so der Sprecher, hat man bereits eine Lösung gefunden: Wenn es den Fan nicht stört, schneidet Adidas die fehlenden Buchstaben aus vorhandenen zusammen.

Adidas verkaufte allein 1,5 Millionen Deutschland-Trikots. 2002 wurde gerade mal ein Sechstel der Menge abgesetzt.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Nation, National, Nationalmannschaft, Adidas, Buchstabe
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2006 19:07 Uhr von ika
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
inoffizieller grund: sind zuviele kinder bei der arbeit an den hemden gestorben..
Kommentar ansehen
07.07.2006 19:12 Uhr von D4v3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ika: böse :P
Kommentar ansehen
07.07.2006 20:44 Uhr von S-Treffi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann nimmt man einfach die beflockung vom besten Spieler nämlich ODONKOR ;) Kein A oder E drin :)
Kommentar ansehen
07.07.2006 21:01 Uhr von d-fiant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hans_peter002: Das total unbekannte Wort "Beflockung" hier so in den Vordergrund zu stellen find ich total bescheuert. Ich verkneife mir die Bewertung.
Kommentar ansehen
07.07.2006 22:32 Uhr von Koecki.net
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ d-fiant: So heisst es aber nunmal...
Kommentar ansehen
08.07.2006 00:03 Uhr von stacho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Verarschen uns denn in "PODOLSKI" ist kein A und kein E :P

Kommentar ansehen
08.07.2006 00:33 Uhr von fyro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wer will schon ein BALLACK - Trikot?! xD
Na gut, Klose hat allerdings ein E ;)
Kommentar ansehen
08.07.2006 06:03 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@d-fiant @SaarFredDurst: "@hans_peter002
Das total unbekannte Wort "Beflockung" hier so in den Vordergrund zu stellen find ich total bescheuert. Ich verkneife mir die Bewertung."


Beflockung ist JEDEM der in einem Verein tätig ist bekannt und das dürften ziemlich viele Menschen sein.

Meine Vereinjacke ist schließlich auch beflockt.

Um Beflockung mit Peter Lustig zu sagen "Klingt komisch, ist aber so" :)
Kommentar ansehen
08.07.2006 08:26 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, aber dass ich kann ich mir nicht verkneifen. ;)

So schlecht kann es D doch nicht gehen, wenn 100 Millionen Euros für so was ausgegeben werden kann
Kommentar ansehen
08.07.2006 08:57 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@d-fiant: öhm :) Für Opfer der neuen Rechtschreibung und vereinfachten deutschen Sprache vielleicht unbekannt... und für die die es nicht wissen ... Lesen soll ja schließlich auch bilden.
Kommentar ansehen
08.07.2006 11:01 Uhr von Koecki.net
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon krass dass so viele Trikots gekauft wurden. Geplant hat Adidas mit 500.000 und nun sind es dreimal so viele. Bei der WM 2002 waren es grad mal 250.000 verkaufte Trikots, das war aber auch nich so schön. Ich selber hab mir dieses Jahr auch eins gekauft.. mit der Nummer 7. Eigentlich wollte ich Lahm haben, aber hatten die nich beim Sport Scheck :(
Kommentar ansehen
08.07.2006 11:22 Uhr von d-fiant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OK, Ich nehm´s zurück! ;-): Ich akzeptiere also dass "Beflockung" scheinbar doch ein geläufiges Wort ist und nur mir unbekannt war.

Mea culpa.
Kommentar ansehen
08.07.2006 11:29 Uhr von DjFlocalis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
soso: Das A und E geht denen also aus, ich würde zu gerne wissen welches die meist gedruckten spieler namen sind ;)
Kommentar ansehen
08.07.2006 15:23 Uhr von George Hussein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie soll das gehn? Wie können einer Beflockungsanlage einzelne Buchstaben ausgehen?
Haben die alle Schablonen kaputtgeflockt?

Shit! Meiner T st tur sind soeben uch die kleinen As usgegangen ^^.
Kommentar ansehen
08.07.2006 19:51 Uhr von the_kaiser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein trikot mit dem namen von robert huth waere da auch eine moeglichkeit....

die trikots sehen auch ziemlich gut aus, vor allem der kragen ist mal was anderes...
Kommentar ansehen
08.07.2006 23:48 Uhr von BreakingNews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch so einem Milliardenkonzern kann mal son Ding unterlaufen. *lach* Allerdings würd ich es als Sachmangel werten, nen zusammengebasteltes Trikot zu kriegen *ggg*
Kommentar ansehen
09.07.2006 12:58 Uhr von maxedl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hilfe aus China anfordern. Oder die beschlagnamten Fälschungen als Originale verkaufen.
Bis die fehlenden Buchstaben auf den Trikots sind ist die WM vorbei.
Dann will keiner mehr was davon kaufen.
Kommentar ansehen
09.07.2006 16:40 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch clever nun geht jeder bei um ja nicht lange zu warten und ordert gleich.
habe meine zweifel das die wirklich so schlecht eingestellt waren auf die wm.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?