07.07.06 18:13 Uhr
 519
 

ADAC: WM-Verkehrsbilanz ist "fantastisch"

Der ADAC-Staufachmann Otto Saalmann teilte mit, dass die Verkehrsbelastungen während der WM geringer waren als befürchtet. Es sei aufgrund der guten Vorbereitung und der Beschilderung "fantastisch" gelaufen, so Saalmann.

Er fügte hinzu, dass weniger los war, als bei einem sehr gut besuchten Bundesligaspiel. Zudem hätten sich auch die Besucher sehr vernünftig verhalten, indem viele ihr Auto stehen ließen und den Nahverkehr nutzten.

Zudem sagte er, dass man die Staubilanz der WM gar nicht angeben könnte, da es keine gab. Selbst die Autokorsos nach deutschen Siegen haben nur zu geringen Verkehrsbehinderungen geführt.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: WM, Verkehr, ADAC
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse
Auch China steht vor Verbot von Verbrennungsmotoren
Umwelthilfe will Strafgebühr für die Zulassung neuer Diesel-SUV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2006 23:47 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann hat es ja mit der Infrastruktur doch noch hingehauen.... bin mal gespannt, ob es 2010 in Afrika auch so gut funzt:-))))
Kommentar ansehen
08.07.2006 00:22 Uhr von fcb92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fährt: man eben ein bisschen durch die Savanne sollte es Stau geben xD
Kommentar ansehen
10.07.2006 18:33 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt: Außer ein paar hupenden Siegestrunkenen finde ich das auch.
Kommentar ansehen
13.07.2006 09:44 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese WM war wirklich: der blanke Wahnsinn! Wird schwer werden das zukünftig zu toppen!
Kommentar ansehen
14.07.2006 11:50 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob jetzt diese ganzen neuen Anzeigetafeln über den Autobahnen wieder verschwinden werden?

So wirklich viel habe ich da aber ehrlichgesagt auch nicht darauf gesehen...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?