07.07.06 18:05 Uhr
 262
 

Colin Powell ins Krankenhaus eingeliefert

Der ehemalige US-Außenminister Colin Powell musste während eines Essens mit dem ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton ärztlich behandelt werden und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Mittlerweile geht es dem 69-Jährigen aber wieder besser, sagte ein Polizeisprecher. Der Vier-Sterne-General leidet zur Zeit an Höhenkrankheit und hat wohl auch was Falsches gegessen, so der Sprecher weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dicksuicide
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krank, Krankenhaus
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona
Sophia Wollersheim zeigt ihre Taille nach Rippenentfernung erstmals ohne Korsett
Zur Sonnenfinsternis: Bonnie Tyler singt auf Schiff "Total Eclipse of the Heart"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2006 18:33 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlagzeile? Was ist daran bitte eine Schlagzeile? Ist er bei Tisch explodiert? Ist er ausm Helikopter gefallen, der ihm in die Klinik brachte? DAS sind Schlagzeilen. :o)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?