07.07.06 15:37 Uhr
 440
 

Italien: Mit billigen Krediten gegen "Hotel Mama"

In Zukunft sollen in Italien über 30-Jährige, die noch zu Hause wohnen, durch günstige Kredite zum Auszug bewegt werden. Dies ist zumindest der Wille der Regierung.

Auch die Hausbesitzer, die Wohnungen an "Nesthocker" vermieten, sollen bevorzugt werden. Sie sollen Steuervergünstigungen erhalten.

Knapp zwei Drittel der Italiener unter 35 Jahren wohnen noch zu Hause.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Hotel, Kredit, Mama
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?