07.07.06 15:10 Uhr
 2.023
 

"Bild" testete den BMW 3er Coupé - 306 PS und 250 km/h Spitzengeschwindigkeit

Im Herbst erscheint der neue BMW 3er Coupé, den "Bild" jetzt schon testete. Der Wagen hat nicht mehr viel von der 3er Limousine, auf der er basiert, da BMW das komplette Design änderte.

Der Innenraum ist sehr geräumig. Der Motor hat 306 PS und bringt den Wagen auf 250 km/h Spitzengeschwindigkeit. In 5,7 Sekunden kommt der neue 3er von Null auf 100 km/h. Gesteuert wird der Wagen über eine Sechsstufen-Automatik.

Auch das Fahrwerk des 43.200 Euro teueren Wagens überzeugte bei dem Test.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bild, BMW, PS, Spitze, Coupé, Coup
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2006 16:02 Uhr von AromaX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Konkret teuer alder !!! Zum Glück gibt es noch viele dummen Leute, die für einen Kleinwagen soviel Kohle ausgeben ....
Obwohl ... wenn sie dumm wären, hätten sie vielleicht die Kohle nicht .... egal, ich beneide keinen, der soviel Geld für so ein Auto ausgibt. ;)
Kommentar ansehen
07.07.2006 16:15 Uhr von philip.kahlen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das stimmt bestimmt vorne und hinten nicht - kommt ja aus der BILD

-wer ironie findet, darf sie behalten-
Kommentar ansehen
07.07.2006 16:41 Uhr von MaZZta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@AromaX: O_o Kommst du aus der USA oder wie? Ein 3er ist kein Kleinwagen. Zumindest in Europa nicht.
Kommentar ansehen
07.07.2006 16:43 Uhr von MaZZta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Achja, man sollte vielleicht in der News ergänzen, um welche Motorisierung es sich handelt. Außerdem dachte ich mir, dass der 335i "nur" 305PS hat. Und komplettes Design wurde auch nicht geändert. Das Coupe ist zwar einigermaßen eigenständig, aber nicht ganz anders O_o
Kommentar ansehen
07.07.2006 17:08 Uhr von Arikahs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@AromaX: Konkret hohl alder! Zwingt dich Jemand dieses Auto zu kaufen?
Kommentar ansehen
07.07.2006 17:51 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das 3er Coupé? Ist das nicht der "Tussn-Dreier"? ;-)
Kommentar ansehen
07.07.2006 19:06 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hady: Du meinst den 3er Compact -->http://www.ail.de/...
Kommentar ansehen
07.07.2006 22:54 Uhr von killeralien
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer braucht das noch?? Der Ölpreis hat am Freitag einen neuen Höchststand markiert. Ein Barrel (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate wurde zeitweise mit 75,78 US-Dollar gehandelt

So und wer braucht dann solche Sprit Fresser??
man sollte BMW oder auch alle Hersteller mit Strafsteuern belegen so um die 250% so das die entlich mal Sparsame Autos bauen und nicht solche Prollo Türken Karren.
Kommentar ansehen
07.07.2006 23:45 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cool: ist doch ne coole Kiste:-) Der Preis ist zwar relativ hoch - aber dafür bekommt man ja auch einiges geboten!
Kommentar ansehen
08.07.2006 00:08 Uhr von AromaX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Arikahs: Konkret ok alder !! Hehe, nee, natürlich zwingt mich niemand dazu diesen Wucher zu kaufen, für die Hälfte des Geldes habe ich mir einen ausländischen "Oberklasse" Wagen gekauft (neu!).

Krass, odder?
Kommentar ansehen
08.07.2006 00:16 Uhr von philmahy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ AromaX: Jeder hat seine eigenen Vorlieben..
Meine Meinung... dieses Fahrzeug ist jeden Cent wert.
Genauso wie jeder Cent meines 330er Coupes es wert war.
Fahr Du ruhig deine ausländischen Schüsseln und werde glücklich..
Kommentar ansehen
08.07.2006 00:44 Uhr von AromaX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Phil: Ja, Du hast vollkommen Recht, jedem das seine.
Ich fahre auch einen V6 mit 3,3 Liter, tanke Normal Benzin und verbrauche im Schnitt 10 Liter, mit Vollausstattung (von Leder bis Navi, ESP bis Traktionskontrolle, 8 Airbags bis aktive Kopfstützen, Klima vorne und hinten, 3 Jahre Garantie etc.).

Möchte jetzt keinen Vergleich im Detail anstellen, aber für 10k - 20k Euro weniger fahre ich gerne ausländische "Schüsseln" ... mein ganzes Leben lang.

Mit dem gesparten Geld kann ich praktisch das Benzin kaufen, damit fahre ich dann 80 - 150000km .... theoretisch umsonst! :)
Kommentar ansehen
08.07.2006 01:32 Uhr von eric_mueller87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aroma@phil: könnt ihr eure Autos nicht bitte per PN vergleichen?
Kommentar ansehen
08.07.2006 09:06 Uhr von MaZZta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@AromaX und killeralien: Zu dir AromaX:
Einen Oberklasse Wagen für die Hälfte? Also Wagen der Oberklasse für 20000€ von einem ausländischen Hersteller. Da würd ich ja gerne mal wissen, welche Marke das sein soll und wie "neu" der Neuwagen denn war. Selbst die ausländischen Fabrikate sind inzwischen teurer geworden. Außerdem wartet erst einmal ab bis das Auto offiziell vorgestellt wird und auch die Preise feststehen, bevor ihr wegen dem Preis meckert.
Zu dir killeralien:
Keiner kann mir sagen, dass er wegen den heutigen Benzinpreisen im Moment nur Wasser und Brot essen kann! Gut, sie sind gestiegen, aber jeder kann sich noch sein Auto leisten und damit fahren. Selbst ich als Azubi, der in seiner eigenen Mietwohnung wohnt, kann mir die 10Liter Super noch leisten für mein Auto! Jeder heult immer rum, dass die Benzinpreise zu hoch sind, aber Fakt ist nunmal, dass sie noch erträglich sind und Deutschland zudem nicht mal an der Spitze der teuersten Länder ist!
Kommentar ansehen
08.07.2006 12:14 Uhr von firestorm2002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nette Kiste: Als Firmenfahrzeug (Steuersparmodel), Millionär oder als 8 Jahre alten Gebrauchtwagen bestimmt eine Überlegung Wert, ansonsten purer Wahnsinn... zudem man noch locker 8k für a bissl Ausstattung hinlegen muss, wo man dann bei 50k wär... als Mittelschwerverdiener mit 100k auf der Steuerkarte würd ich mir die Kiste schon nicht anschaffen.. z.Z. fahr ich nen 7k billigen Japaner mit 120 PS, sieht sportlich aus, ist gut verarbeitet, verbraucht relativ wenig und rennt wie Sau... kostet mich die nächsten 100k km vielleicht 3k in Anschaffung und keine 20k wie der BMW..
Kommentar ansehen
08.07.2006 12:22 Uhr von firestorm2002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach genau ich fahr des öfteren mal einen 530i e60 mit 235ps und ehrlich gesagt fühl ich mich in meiner Kiste 3mal wohler, die ganze Elektronik versaut einem den ganzen Fahrspass, außerdem merkt man die Geschwindigkeit gar nicht, das ganze Auto wirkt finde ich sehr steril (besonders die Lenkung, Schaltung, Gas geben in Kurven ist eh witzlos, man tritt mehr ins leere...)
Kommentar ansehen
08.07.2006 15:05 Uhr von philmahy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ eric_mueller87:
nein
@ MaZZta:
lass ihn schwätzen

Das einzige ausländische Fahrzeug, welche mich vor dem Kauf ähnlich(!) überzeugen konnte, war ein Mazda RX-8.
Aber Benzinverbrauch von 15l bei gleicher Leistung ist natürlich hervorragend... Und die Verarbeitung der Materialien im Innenraum... nur billiger Müll.. typisch Fernost eben...

@ AromaX:
Les nochmal kurz Beitrag von "Arikahs". Danke
Achja, ab sofort kannst mich auch gerne beleidigen,ich schau in diesen Thread nicht mehr rein ;)
Kommentar ansehen
09.07.2006 13:13 Uhr von Ozora
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
huch: 43200 Eu´s ? nja wers braucht soll sich doch die Karre holn ;)
ich fahr lieber meinen Oldtimer ,der verbraucht zwar auch so viel ,aber kostet net soviel an Steuern und Versicherung ,ätsch ;)
5,7 sekunden ... pah :D
Kommentar ansehen
09.07.2006 17:31 Uhr von AromaX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Preis-Leistung @phil
Sollte ich Dich beleidigen, stehst Du da etwa drauf?? Wie dem auch sei.

Wenn ich jemanden beleidigt habe, dann tut es mir leid.

Ich wollte nur rüberbringen, daß das Preis-Leistungs Verhältnis dieses BMWs meilenweit von ausländischen Autos entfernt ist.

So jetzt, viel Spaß allen, die sich das Auto kaufen möchten.
Mögen sie gut schlafen können, bei diesem Preis (für einen 3er!).
Mögen diejenigen noch besser schlafen können, die sich dieses Auto auf Pump kaufen.
Kommentar ansehen
10.07.2006 15:07 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@AromaX: Du hast dir also für 20.000 Euro einen Oberklassewagen gekauft?
Was sagt dein Busfahrer dazu wenn du ihm solche Stories auftischt?
Kommentar ansehen
10.07.2006 18:08 Uhr von AromaX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Zenon: Der würde mich fragen wie ich darauf komme, denn 21,5k Euro sind ein bisschen wenig für einen Oberklasse Wagen. Dann sage ich ihm, daß ich mir das 3er Coupe mit der gleichen Ausstattung configuriert habe, wie meinen ausländischen Wagen und schon sind es wesentlich mehr als 21,5k Euro.
Dann würde er zu mir sagen: Oh sorry, bin ich doof, soweit habe ich nicht gedacht. Habe ja keinen Schulabschluß.
Dann würde ich ihm sagen, schon ok, kann jedem mal passieren, nicht traurig sein, irgendwann kannst auch du dir den 3er BMW auf Pump kaufen.
Kommentar ansehen
11.07.2006 23:53 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lechz: eins der schönsten und besten fahrzeuge jemals gebaut...

in der preisklasse natürlich...

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?