07.07.06 13:25 Uhr
 2.014
 

Fußball-WM: Auch Michael Ballack fällt gegen Portugal aus

Nachdem bereits bekannt geworden war, dass der deutschen Nationalmannschaft im Spiel um Platz drei Mertesacker und Friedrich fehlen (SSN berichtete), wurde nun gemeldet, dass der Mittelfeldstar Michael Ballack ebenfalls nicht zur Verfügung stehen wird.

Der Kapitän leidet an einer Entzündung an der Semimembranosussehne. Und auch der Einsatz von seinem möglichen Vertreter Tim Borowski ist nicht sicher, denn der Bremer brach das Training ab.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Portugal, Michael Ballack
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2006 13:15 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wäre ein herber Schlag und ich glaube, dann hilft der Heimvorteil nicht mehr. Wenn so viele Leute ausfallen, werden die Deutschen keine Chance gegen Portugal haben.
Kommentar ansehen
07.07.2006 14:03 Uhr von rolf.w
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Steetlegend: "Wenn so viele Leute ausfallen, werden die Deutschen keine Chance gegen Portugal haben."

Das ist auch nicht weiter tragisch. Es interessiert sich kaum für den 3. oder 4., es wird wohl mehr ein Freundschaftsspiel werden, bei dem auch die 2. Riege mal zum Einsatz kommen darf, statt auf der Bank zu sitzen.
Kommentar ansehen
07.07.2006 14:20 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nokia: Typisch Pessimist und Nörgler.

Erst war alles was Klinsmann machte Müll, bis sie plötzlich Siege einfuhren.
Und jetzt wo sie raus sind, sind plötzlich die Spieler Müll.

Werde du erst mal Mannschaftskapitän und mach es besser als Ballack.
Kommentar ansehen
07.07.2006 14:24 Uhr von kollegeahmed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ballack und andere A-Spieler haben kein Bock mehr. Verletzung ist nur Ausrede.. die können sich schwer hinstellen und sagen "Mir hobn ka Bock mäer!"

D hat gut gespielt aber nicht gut genug. Ich denke ein verdienter 4.Platz wirds werden...

Dann aber auch endgültig Schluss mit diesem übertriebenen Nationalstolz... schön dass ihr euch wie normale Menschen wieder zu eurer Fahne und eurer Nationalität bekennen könnt und nicht mehr diese Minderwertigkeitskomplexe habt, aber übertreiben solltet ihr auch nicht !

Seid eben normal, dann werdet ihr auch akzeptiert, von "geliebt werden" spreche ich mal noch nicht...
Kommentar ansehen
07.07.2006 14:26 Uhr von AragornDunadan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ jesse: Ballack ist meiner Meinung nach einfach überbewerter. Defensiv mag er gut und kämpferisch sein, aber offensiv hat er hier aber bei 15 Torschüssen gerade mal zwei oder drei Bälle aufs Tor bekommen. Ebenso gingen im letzten Spiel kaum brauchbare Flanken von ihm aus.

Mich wundert nicht wieso kaum einer der Stammmannschaft noch Lust hat da zu spielen. Das "kleine Finale" is absolut fürn Arsch.
Kommentar ansehen
07.07.2006 14:38 Uhr von glob3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nokia: ballack hat eine super wm gespielt. auch wenn er keine tore gemacht hat, du musst auch sehen was er so geleistet hat. vor allem gegen argentinien war er vorne und hinten mit dabei, er hat gekämpft.. und das sag ich, obwohl ich ihn nicht wirklich leiden kann, da er meiner meinung nach zu oft rumheult, bzw. sich aufregt...
aber ballack hat gut gespielt!
Kommentar ansehen
07.07.2006 14:53 Uhr von bravis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kollegeahmed: Lol, ein Türke sagt, dass man nicht übertreiben sollte mit Fahnenwehen. Dabei ist jeder Türke ein Ultranationalist.

Ja, dann darfst du auch endlich wieder deinen Kollegas in Berlin-kreuzberg sagen, dass sie die S-W-G Fahnen abnehmen kann und genug geheuchelt hat und am Erfolg ein Stück abgekommen habt.

Warum habt ihr eigentlich die Italienflagge nach dem Spiel gehisst, lan?
Kommentar ansehen
07.07.2006 15:22 Uhr von derSchmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Teil haben sie wohl keine Motivation mehr..mag: stimmen...andersherum sind sie vieleicht auch hinueber...egal...Ballack hat ein gutes Spiel gemacht, wenn auch keine Tore dabei rausgekommen sind, er hat Laufbereitschaft gezeigt und hat fuer eine gute Ballbewegung hinten, vorne und im Mittelfeld gesorgt.

Und wenn sie nun nich mehr koennen oder keinen Bock mehr haben, kommen wir im Genuss zu sehen, was die "B-Mannschaft" drauf hat.
Kommentar ansehen
07.07.2006 15:57 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ glob3 / jesse_james: Ballack war ganz eindeutig der allerschlechteste Spieler der WM, schlechter als der Torhüter von Japan, die Schauspieler und Betrüger aus Italien und schlechter auch als alle anderen!
Wo hat der denn gekämpft? Der hat JEDEN Ball verschenkt, in dem er offiziell vermutlich auf´s Tor schießen wollte, aber die Hälfte seiner so genannten "Schussversuche" waren doch der Eckfahne näher als dem Tor, die andere Hälfte dem Stadiondach...Wenn ihr mal ehrlich sein würdet dürfte euch auch aufgefallen sein, dass wir IHM das Halbfinal-Aus gegen die Betrüger verdanken! Schaut euch die beiden Tore noch mal an, falls ihr die Mögllichkeit besitzt!!! Beim 0:1 lässt er den Ball durch,in dem er aus dem Weg geht und nach dem 0:1 schenkt er den Italienern den Ball in dem er auf die Stadiondachkante über der linken Eckfahne zielt...! Wahrscheinlich seid ihr erfolgsgeblendete Bayernfans,richtig?Aber auch beim FCB hat der NIE gut gespielt, nur hat der Rest der Mannschaft ihn mit hoch gezogen.Der FCB sollte froh sein, ihn verkauft zu haben und nicht noch drauf zahlen zu müssen, damit die Engländer den nehmen...bleibt nur zu hoffen, dass er da nicht in die Stammelf kommt und dann dank zu wenig Spielpraxis nicht mehr für Deutschland spielen kann!
Oder aber, dass die ihn mal auf den Teppich zurückholen und ihm sagen, dass er nicht so eingebildet sein soll, sondern mal Fußball spielen soll! Jeder Juniorenspieler ist besser als die Graupe!!!
Würde nur der arrogante,überschätze,unfähige Ballack fehlen würde ich mich freuen, weil dann hätte Deutschland beste Chancen auf Platz 3, schade, dass Friedrich und Mertesacker fehlen, aber Chancen sehe ich trotzdem noch, so lange Borowski spielen kann... der ist ein mehr als würdiger Ersatz und hat es eigentlich nicht verdient im Schatten eines Unfähigen zu stehen!

und erzählt doch nicht, dass der Ballack es ja so schwer hat und Kapitän ist und so einen Dreck, ja, Klinsmann hat ihn zum Kapitän gemacht, damit Ballack meint dass er für die Arschkriecherei doch mal spielen könnte, aber der Plan scheint nicht aufgegangen zu sein, Ballack hat doch trotzdem nur "Füunf gegne Willi" oder wer trifft als erster das Stadiondach,bzw. die Eckfahne gespielt... oder hat er gespielt "wer schafft die meisten Ballverluste"?
an seiner Stelle wäre ich jetzt auch "verletzt" ... wahrscheinlich hat Klinsmann ihm mal gesagt dass er doch bitte,bitte mal versuchen soll Fußball zu spielen und jetzt ist der Ego von dem eitlen Gockel verletzt oder so... wenn dem so ist: DANKE KLINSMANN!!! wenn nicht soll er bitte den Posten räumen für wen, der nicht dem Beckenbauer und den Spielern die aus Bayern kommen in den Allerwertesten kriechen!!
Kommentar ansehen
07.07.2006 15:59 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na toll: dann werden wir nur 4....
Kommentar ansehen
07.07.2006 16:09 Uhr von Fay1205
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke: man kann sich darüber streiten ob die Ausfälle jetzt an der Niedergeschlagenheit liegen oder einfach an den letzten zwei Spielen.
Die Deutsche Mannschaft war immer einer derer, die am meisten gefightet haben und alles gaben - die letzten zwei Spiele 120 Minuten lang volle Power, da kann es ja schon sein, dass sie jetzt wo der WM-Titel gestorben ist, ziemlich down sind (körperlich).

Auf alle Fälle wird es ein schweres Spiel wenn Ballack, Friedrich, Mertesacker und womöglich noch Borowski ausfallen ...
Kommentar ansehen
07.07.2006 17:14 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mondwolke: Was laberst du für einen Müll??
Also jetzt nicht das was Ballack betrifft, da hast du absolut recht, aber das was du wieder in Richtung der FCB-Fans abziehst...

Da sieht man mal wieviel Einblick so jemand wie du hast, aber hauptsache meckern, gelle??

Ich bin Bayern-Fan, und ich konnte Ballack nie leiden. Und komischerweise kenne ich einige Leute die ihn auch nie mochten... 99% davon sind Bayern-Fans...

Scheiße, habe ich jetzt deiner Theorie widersprochen??

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
07.07.2006 18:55 Uhr von BeInspired
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ballack wech: meiner meinung nach ist das das beste was der deutschen mannschaft passieren konnte...klinsmann hat vor der wm nur einen einzigen fehler gemacht und der war ballack mit in die nominierungen zu nehmen.
ballack hat einfach nichts gebracht in der wm. weder fürs spiel noch für die mannschaft...und auch im italien spiel wären wir mit odonkor oder leuten wie schweinsteiger in der stamm elf besser bedient gewesen..ballack ist genau son überbewerteter kleinkgeist wie damals bierhoff...beide hatten mal ne kurze gute phase und werden ewig in den himmel gelobt...
find ich persönlich zum kotzen da beide in meinen augen keine guten fußballer sind.
in diesem sinne
Kommentar ansehen
07.07.2006 22:05 Uhr von Kid Rob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hey, wir haben immer noch: Frings und Odonka, die schaukeln das Kind schon.
Schade, das Lehmann selbstzweifel bzw auch keinen Bock mehr hat und Kahn das Spiel "schenken" will...
Kommentar ansehen
07.07.2006 23:55 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja da wird wohl ne ganz andere Mannschaft an den Start gehen... hoffentlich haben wir so eine Chance gegen Portugal:-)))
Kommentar ansehen
08.07.2006 00:25 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kid Rob: wer oder was ist denn "Odoka"? ich kenne nur einen Odonkor...
hier einen auf "wir" machen, aber nicht mal wissen wie die heißen...
Kommentar ansehen
08.07.2006 00:28 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ KingChimera: hm.. hier im Ruhrgebiet kennt man zwar auch Bayern-Fans, aber dass ein Bayer den Ballack nicht leiden kann, habe ich hier noch nie gehört, aber das macht die Bayern dann ja direkt sympathischer! ...und böse gemeint wars ja auch nicht.. nur dem Ballack gegenüber und das hattest du mir ja gerade quasi "erlaubt" ;)

mfg Malte
Kommentar ansehen
08.07.2006 00:56 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mondwolke: Doch doch, gibt so einige davon... Gibt zwar auch eiserne Verfechter die nach wie vor andere davon versuchen zu überzeugen das Ballack in Wahrheit der beste Spieler aller Zeiten ist, aber die halten sich Gott sei Dank in Grenzen. ;)

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
08.07.2006 10:36 Uhr von BeatDaddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ alle Nörgler hier: Ihr könnt einem schon den letzten Nerv mit Eurem ungerechten und von jeglichem Sportverstand befreiten Gesabbel rauben..Könnt selber die Hundert nicht unter 35 Sekunden laufen !
Geschweige denn mit Ball.

Kaum ist man nicht 1., ist alles schon wieder schlecht und gelogen....

Sauft weiter euer Bier und ergeht euch in Schimpftiraden...nicht wahr mondwolke ? Ballack muss Dir irgentwann mal etwas getan haben, hat er Dir die Freundin ausgspannt oder war einfach nur Dein WM-Dope schlecht ??
Kommentar ansehen
08.07.2006 10:53 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BeatDaddy: Ach so? Man muss demnächst ein Land regieren oder regiert haben, um Politiker zu kritisieren?
Kommentar ansehen
08.07.2006 11:16 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ falke22: Jaja, ist ja gut... Kein Mittagsschläfchen gehalten, oder?

Mal kurz zur Aufklärung: Ball(s)ack wird sehr wohl an den Toren gemessen, immerhin ist er angeblich ja einer der torgefährlichsten Mittelfeldspieler. Woran soll man ihn denn dann messen??
Das seine "Torschussquote" gut ist, nunja... Er hat viel geschossen... Aber es war kaum ein Schuss dabei der wirklich Gefahr gebracht hat. Und wenn ein Ball 4-5 Meter übers oder nebens Tor fliegt erachte ich das nicht mehr als Torschuss...

Seine Zweikampfstatistik, die soll gut sein? Hast du dir das Spiel gegen Italien wirklich angesehen? Dann müsste dir wohl aufgefallen sein das sobald Ball(s)ack am Ball war der nächste Ballverlust nicht weit weg war. Entweder weil er dumm rumgestanden ist ohne darauf zu achten ob irgendwo ein Gegner ist, oder weil seine Pässe grobgeschätzt 10 Meter am Ziel vorbei flogen, oder weil er seine (ja eh "gute") Zweikampfstatistik aufwerten wollte und sich irgendwie immer wieder an einem Italiener festgerannt hat.

Soviel zum Thema Ballack... Überschätzt ist er, definitiv. Es gab so einige Spieler im deutschen Team die mehr als er gemacht haben, ohne dabei so in den Himmel gelobt zu werden wie dieser Drecksack (ich denke da an vor allem an Lahm... Und der ist ein Abwehrspieler!!)

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
08.07.2006 11:23 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mondwolke: nein Ballack war nicht der schlechteste Spieler der WM - ich kenne mindestens 46 die schlechter waren aber weil es zu umständlich ist die Einzelspieler der Nationalmannschaften von Serbien und Kroatien hier aufzuführen langts hoffentlich wenn ich sage daß deren komplette Teams nicht mal an Ballack rangekommen sind (was schwer genug ist).
Kommentar ansehen
08.07.2006 14:53 Uhr von phoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bravis du spast!
@rest : ich find das schon okay, daß das b team spielt ... zum ersten sind die a leute moralisch und gesundheitlich am boden ... zum zweiten wäre es fürs b team deprimierend nicht zu zocken und das was für balack und konsorten nur noch ne pflichtübung wäre is jetzt für die bjungs die einzige möglichkeit zu zeigen was sie drauf haben, ich glaube da is genug motivation bei.. und ausserdem isset auch kampfpsychologisch nicht unklug, die portugiesen denken sie hätten die sache jetzt in der tasche, aber ich glaub das wird nen harter kampf .. der kahn lässt kein tor rein .. nicht im letzten länder spiel seiner karriere, der rest auf dem feld wird kämpfen bis aufs blut ... das werden auch die fans sehen und die werden ebenfalls noch mal gas geben .. ergo wirds nen schönes spiel, wir gewinnen ... 2:1...
i rest my case :)

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?