07.07.06 13:17 Uhr
 21.505
 

Premiere - Hacker schlagen zurück

Premiere wechselte Ende der letzten Woche wieder einmal den Schlüssel in der Codierung des Programms. Damit wollte Premiere die Schwarzseher aussperren, was jedoch nur für kurze Zeit gelang.

Für die Daytona- und Didem-Karten war schon nach kurzer Zeit ein Update verfügbar, welches die Sender wieder freischaltet.

Auch Besitzer der Cerebro-Karte können schon wieder Premiere schauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HRolli
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hacker, Premier, Premiere
Quelle: www.digitalfernsehen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Angela Merkel verrät, worunter sie wegen ihres Aussehens "leidet"
TV-Anwältin Helena Fürst verliert ihr ungeborenes Kind
USA: Haus von "Big Bang Theory"-Star Johnny Galecki bis auf Grund abgebrannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2006 13:38 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fordere viel härtere Strafen für Hacker.

Lebenslanger Entzug des Computers und ein paar Jahre Zangsaufenthalt in Sibirien.
Kommentar ansehen
07.07.2006 13:48 Uhr von Atatuerk1881
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Firstposter: nur weil du so dumm bist und Premiere käuflich erwerbst ^^
mir is das egal wer wen hackt solange niemand mein rechner hackt ist alles in ordnung ^^
Kommentar ansehen
07.07.2006 13:48 Uhr von killozap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wäre für: lebenslanges Freibier und kostenpflichtige Entziehungskuren :)
Kommentar ansehen
07.07.2006 13:57 Uhr von simonl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Katerle: und auf welcher grundlage beruht deine meinung?

kann ja verstehen dass du etwas dagegen hast wenn leute ihre intelligenz dazu misbrauchen dinge zu "hacken", um z.b. service-leistungen ala premiere kostenlos genießen zu können während der einfache mensch zahlt. doch wenn solche leute den ganzen tag kostenloses premiere gucken würden, wären sie wohl kaum imstande so etwas zu tun. also muss die motivation woanders liegen.

schlimm sind nur die schwarzseher, die auf solche "hacker" angewiesen sind und nichts selber machen können.
Kommentar ansehen
07.07.2006 14:11 Uhr von golddagobert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja Ja Ja Das gute alte Huftier läuft wieder, Kudell und Kofi werden sich wohl SCHWARZärgern.

;-))
Kommentar ansehen
07.07.2006 14:25 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, gegen die Karten können die nichts mehr machen. Die gibt es schließlich schon bald ein Jahr lang.
Was allerdings eine News wert wäre ist, wenn es endlich wieder EMU Keys gibt ;)
Kommentar ansehen
07.07.2006 14:48 Uhr von Hallu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
AAAAAAAAAH! oh mein Gott, was für dumme Kommentare
" nur weil du so dumm bist und Premiere käuflich erwerbst^^
mir is das egal wer wen hackt solange niemand mein rechner hackt ist alles in ordnung ^^"
da kann ich nur mit dem Kopf schütteln...
Kommentar ansehen
07.07.2006 14:49 Uhr von xORED
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ? Die Updates haben 2 Tage gedauert. Macht Premiere halt alle 24h nen Keywechsel.
Macht D+ auch und funktioniert da bestens.

Theoretisch lauffen die DPSCs solange wie das getunnelte Nagra von Premiere unterstützt wird - jedoch kann man dieses mit genannten Keywechseln sehr unpraktikabel machen.

Die von Premiere checken doch nur ab wie man die Karte ausschalten kann .

Jetzt wissen Sie das keine Karte autoupdate-fähig ist .Aber zahlt mal ruhig die 85 € fuer Hardware die im Elektroversand 18 € kostet.

Da kann man sich lieber von Premiere verarxxxen lassen - da kann man wenigstens schaun .Muss jeder selber wissen ;)
Kommentar ansehen
07.07.2006 15:18 Uhr von mäGGus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Katerle: Ohne Hacker gäbe es keine Sicherheitsentwicklungen ... Hacker sind die Leute die EDV-Systeme auf ihre Schwachstellen prüfen und somit Fehler aufdecken und eine Weiterentwicklung überhaupt erst möglich machen.
Was meinst du wer in den Sicherheitsfirmen arbeitet? Bestimmt keine 0815 ALDI-PC Nutzer die sich immer nur in den ausgetretenen Normpfaden bewegen.

Das sich einige an den Fehlern bereichern lässt sich nicht verhindern und liegt in der Natur der Dinge ... Behörden, Banken und Unternehmen nutzen ja auch jede Schwachstelle im Rechtssystem aus um dem Kunden mehr Geld abzunehmen -solange bis die Lücke geschlossen wird.

Ich kann nur hoffen das die Kommentar irgendwie Zynisch gemeint waren und du nur vergessen hast das kenntlich zu machen. Ansonsten würde ich dir dringend mal einen Fortbildungskurs in "Out-of-the-Box"-Denken empfehlen.

Miau...
Kommentar ansehen
07.07.2006 16:07 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und Premiere schlägt dann wieder zurück: Die blöden Hacker. Die lernen es auch nie.
Haben wahrscheinlich ein Kurzzeitgedächtnis.
Denn Premiere wird zurückschlagen und die Codierung ändern.
Kommentar ansehen
07.07.2006 16:10 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mäGGus: ich habe nichts dagegen, wenn man Sicherheitslücken aufzeigt und dies bei EDV-Systemen der Fall ist. Aber sobald eine Schädigung eintritt hört bei mir der Spaß auf.

Und bei Premiere die Karte zu hacken und anderen zeigt wie sie es zu machen haben ist für mich eine Schädigung des Unternehmens und eindeutig Diebstahl.

Mein Kommentar ist fast vollkommen korrekt. Außer mit Sibirien habe ich etwas übertrieben. Die Strafen wie Zugangsverbot zum Internet oder gar des Computers finden bereits in anderen Ländern Anwendung. Nur in Deutschland haut das nicht hin. Und ehrlich gesagt, das Ganze ist nicht abschreckend genug.
Kommentar ansehen
07.07.2006 17:03 Uhr von borgloh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@all: Und sobald da eine Sicherheitslücke auftritt und ausgenutzt wird sind das auch schon Cracker , aber das peilt ja keiner ...
Kommentar ansehen
07.07.2006 17:17 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Maselhappy: Erstens heißt es "Arena", nicht "Arena TV". Zweitens werden die Leute es dann auf "Arena" absehen wenn deren Programm mal empfangbar ist!!

Und das ist es bisher nicht, ergo kann es bisher auch niemand darauf absehen...

Müsste eigentlich jedem logisch vorkommen, ohne erst danach zu fragen...

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
07.07.2006 17:28 Uhr von hermi68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Maselhappy: Und wenn Arena im Kabel Deutschland-Home empfangbar ist,wäre das auch kein Problem--denn die Didem hat auch das schon ´´hell´´ gemacht--alles und jeden Sender!
Arena kann kommen!
Kommentar ansehen
07.07.2006 17:59 Uhr von Elementarteilchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was laber ihr hier von keys: es wurde diesmal ein Rom update durchgeführt, also das heißt so gut wie das Premiere keine schanze mehr hat, die müssten schon ein komplett neues System entwickeln, wenn die auch jede Stunde KEY´s wechseln sollten, wird es jede Stunde ein neues Didem, Zebra update geben, die Karten Mafia und die Karten Alis kennen das System.
Kommentar ansehen
07.07.2006 22:26 Uhr von xORED
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Elementarteilchen: Rom Update ? Huahah . Ich weiss ja nicht von wo einige Leute ihr Wissen erhalten. Wohl von Inschriften öffentlicher Toiletten.

ROM = Read only memory. Mann Mann Mann ,
da könnte man auch gleich sagen ich kann gepresste CDs / DVDs löschen und überschreiben - mit meiner Mikrowelle ;)

Wenn dann EEprom-Update ( Nein Herr Elementarteilchen Eprom geht auch nicht ).

Und wenn man jede Stunde Key Update macht ist das noch OK ? Spielen wir das doch mal durch ....

Dazu muss gesagt werden das die meisten Leute das Update nicht aus der 1. oder 2. Hand beziehen sondern vielleicht aus der 3-4. wenn man eine gute Adresse hat:)

0. Premiere Key oder EEProm Update
1. Die Hacker lesen den Key aus dem Buffer. (2x Kabel Sat )
2. Die Hacker basteln das Update. (2x)
3. Die Hacker verteilen das Update an vertraute Stellen.
4. Diese Versuchen das Update auf die ULC zu knallen - geht bloss wahrscheinlich nicht da die Server tödlich überlastet sind ;).
5. Das Update ist endlich hochgeladen. Es wird jetzt weiter verteilt.
6. Erste Benutzer hauen es sich auf die Karten.
7. Scheisse 60 Minuten vorbei - neues Key Update.

Nach 3 Stunden haben die Hacker erstmal keinen Bock mehr und gehen sich ne Currywurst essen.
Kommentar ansehen
08.07.2006 09:07 Uhr von Elementarteilchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@xORED: DNASP120 RevC0A. + Keyupdate, was bist Du den für einer, ein Premiere Heini.

"0. Premiere Key oder EEProm Update
1. Die Hacker lesen den Key aus dem Buffer. (2x Kabel Sat )
2. Die Hacker basteln das Update. (2x)
3. Die Hacker verteilen das Update an vertraute Stellen.
4. Diese Versuchen das Update auf die ULC zu knallen - geht bloss wahrscheinlich nicht da die Server tödlich überlastet sind ;).
5. Das Update ist endlich hochgeladen. Es wird jetzt weiter verteilt.
6. Erste Benutzer hauen es sich auf die Karten.
7. Scheisse 60 Minuten vorbei - neues Key Update.

Nach 3 Stunden haben die Hacker erstmal keinen Bock mehr und gehen sich ne Currywurst essen."

gehe Du mal eine Bockwurst essen, seit heute ist es wieder möglich, dank Diablo 666 Premiere mit emu zu schauen, übrigens die Premiere karte wird Direkt gelesen mit einem Unlopper, es sind noch nicht mal 60 Min, wenn das so sein sollte wie Du es hier schilderst, dann werden die Karten Heinis wohl erst mal die Sache aufgeben und jedes mal die Keys veröffentlichen, das bedeutet, update in Sekunden schnelle, die die Spanischen Sender TQ..... ich brauche nur auf die blaue taste meiner Fernbedienung drücken und schon ist TQ.... hell, ja und seit gestern sind die Brummi key bekannt dank Diablo 666, ich sage nur Mgcamb
Kommentar ansehen
09.07.2006 08:44 Uhr von paintermicha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Premiere - Hacker: Premiere hin oder her, ich habe nichtmal einen TV geschweige denn einen Decoder oder Reciver, wenn ich einen guten Film sehen will, gehe ich ins Kino oder hole mir ne schöne DVD, da habe ich das Problem nicht.
Des weiteren, ganz Recht, ohne diese sogenannten Hacker gäbe es keine Sicherheitsentwicklungen.
solange es Firmen gibt, die versuchen das sicherheitssystem zu perfektionieren wird es auch Hacker geben, die zeigen, das es keine 100%tige Sicherheit gibt.
Kommentar ansehen
09.07.2006 13:05 Uhr von drgary
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@elementarteilchen: Schön wärs zwar, aber nen Key für Emus gibts im Moment nicht... träum weiter...
Kommentar ansehen
09.07.2006 17:36 Uhr von tutnix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
richtig: die keys nutzen nix solange der verwendete algo nicht bekannt ist.
Kommentar ansehen
10.07.2006 05:56 Uhr von Dathan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ paintermicha: "Premiere hin oder her, ich habe nichtmal einen TV geschweige denn einen Decoder oder Reciver, wenn ich einen guten Film sehen will, gehe ich ins Kino oder hole mir ne schöne DVD, da habe ich das Problem nicht."

Du hast kein TV und holst dir ne "schöne DVD"? Siehst du dir dann die Bildchen auf dem Cover an - oder "genießt" du die DVD auf Deinem 15" Röhrenmonitor?

"Des weiteren, ganz Recht, ohne diese sogenannten Hacker gäbe es keine Sicherheitsentwicklungen."

Ohne Hacker wären gar keine "Sicherheitsentwicklungen" nötig... ohne Hacker bräuchten wir gar keine Sicherheit.
Die Existenz von Kriminellen damit zu rechtfertigen, dann sonst nicht gegen sie entwickelt werden würde, ist völlig daneben.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern schnappt sich Talent vom FC Barcelona
Lesbische AfD-Chefin Alice Weidel gegen "Ehe für alle" wegen "Islamisierung"
Ekel-Zustände in süddeutschen Bäckereien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?