07.07.06 10:02 Uhr
 191
 

"Medieval 2: Total War": Neuigkeiten veröffentlicht

Spiele-Publisher Sega hat Einzelheiten zu den Kampagnen-Karten des Spiels "Medieval 2: Total War" enthüllt. Die Karten decken ein größeres Gebiet als bei "Rome: Total War" ab und bieten dem Spieler mehr Möglichkeiten, in Aktion zu treten.

Die Interaktion mit den Rivalen wurde auch verändert. Zum Beispiel Kaufleuten oder Prinzessinnen geben dem Spieler mehr Möglichkeiten, bei Verhandlungen zu variieren.

An den Texturen der Karten wurde auch gearbeitet. Die Übersicht verliert der Spieler aber nicht, dafür sorgt Entwickler Creative Assembly. Das Spiel soll im Novermber dieses Jahres in den Regalen der Händler zum Verkauf angeboten werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuigkeit
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?