06.07.06 20:28 Uhr
 179
 

Computersystem Caesar soll Fußballtrainer und Sportjournalisten unterstützen

Mit der Entwicklung von Caesar ist es möglich Spieler und Taktiken aufgrund von TV-Bildern direkt zu erfassen und so Trainern und Sportjournalisten bessere Möglichkeiten zur Analyse zu geben.

Das Spiel wird anhand von TV-Bildern digitalisiert und von dem System verarbeitet. Mit den erfassten Daten ist es machbar ein genaues Profil von Spielern und Taktiken zu erstellen.

Das System läßt sich nicht nur auf verschiedene Sportarten anwenden, sondern soll auch bei der Übertragung von Fußballspielen auf das Handy nützlich sein, da hierbei die Datenmenge reduziert werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mgdetect
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fußball, Sport, Computer, Fußballtrainer
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Kanzler fordert von Facebook Offenlegung des Algorithmus
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
"Guardian" leakt Löschregeln von Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon startet mit neuem Dienst "Amazon Channels" in Deutschland
Fickmühlen: Frau gibt Gas und hat schrecklichen Unfall
Judenburg: Schwerverletzte bei Brennmaterialtransport


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?