06.07.06 16:00 Uhr
 195
 

Gwen Stefani plant angeblich zweites Kind

Die Sängerin Gwen Stefani soll 5.000 Doller für Kinderkleidung im Modehaus Barneys in Beverly Hills für ihren Sohn Kingston ausgegeben haben. Die heimische Presse meldet, dass sich Gwen Stefani ein zweites Kind wünscht.

Das Kind soll laut Stefani ein Mädchen werden - dies wünscht sich sich zumindest.

Die britische Presse meldet dagegen, dass Angelina Jolie und Gwen Stefani eine Art "Celebrity-Krabbelgruppe" mit ihren Kindern planen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blitzlichtgewitter
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, Gwen Stefani
Quelle: www.gala.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2006 17:39 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
5000 dollar: das ist doch nicht mehr normal. aber na ja, die hat´s ja.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?