06.07.06 15:35 Uhr
 204
 

GB: Schutz vor Hehlerware durch Internetdatenbank mit Diebesgut

In Großbritannien soll mit einer Internetdatenbank auf Checkmend.org, in der sich eine Liste mit Diebesgütern befindet, verhindert werden, dass Bürger versehentlich Hehlerware kaufen.

Die Bürger können sich bei der öffentlichen Datenbank für maximal 4,30 Euro informieren, ob Gegenstände gestohlen wurden. Die Datenbank wird von der Polizei und dem Zoll gepflegt.

In der Liste befinden sich Gegenstände mit einem Gesamtwert von rund einer Milliarde Euro.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Großbritannien, Schutz, Dieb
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2006 02:11 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn die liste genutzt: wird sicher sinvoll. aber halt wieder abzocke.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?