06.07.06 08:54 Uhr
 176
 

Fußball: Verlässt Marcelinho Hertha BSC?

Der Brasilianer Marcelinho versucht offenbar mit aller Macht, Fußball-Bundesligisten Hertha BSC trotz seines noch laufenden Vertrags bis 2007 zu verlassen. Der Brasilianer fehlte erneut beim Trainingsauftakt der Berliner.

In den letzten Tagen hatte Marcelinho sich mit dem brasilianischen Erstligisten Palmeiras Sao Paulo in Verbindung gesetzt, der sich in Abstiegsgefahr befindet und den Aussagen des Vize-Präsidenten Jose Cirillo zufolge Verstärkungen sucht.

Da Yildiray Bastürk zuletzt den 31-jährigen Brasilianer im zentralen Mittelfeld schon öfter ersetzt hat, wird Hertha Marcelinho wohl unter Umständen ziehen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hertha BSC Berlin
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2006 23:40 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Marcelinho hat eine peinlich Auffassung von seinem Job als Profi. Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, (pünktlich) zum Training zu kommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?