05.07.06 21:25 Uhr
 1.224
 

Libanon: Ausschreitungen nach Deutschland-Spiel

In der libanesischen Hauptstadt Beirut kam es nach dem Halbfinal-Spiel zwischen Deutschland und Italien zu Ausschreitungen. Insgesamt wurden sieben Menschen verletzt, nachdem sich Fangruppen mit Flaschen, Stöcken und Stühlen bekämpft haben.

Während die Kurden im Libanon eher Deutschland-Fans sind, sind die Christen eher Fans von Italien, Argentinien, England und Frankreich. Die Schiiten sind Brasilien-Fans.

Laut den Behörden waren die Fans von Brasilien über das Ausscheiden so enttäuscht, dass sie die Deutschland-Fans angriffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Spiel, Ausschreitung, Libanon
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa
Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2006 22:48 Uhr von lukim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
libanon: jo so ist das da, wenn man da ne andere meinung hat als ein anderer, nimmt man stöcke stühle und flaschen...

naja, ich denke dass das da relativ normal ist; also nix weltbewegendes^^
Kommentar ansehen
05.07.2006 23:28 Uhr von zee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in berlin haben italienische fans deutsche flaggen: bespuckt und sogar verbrannt. das spielte sich alles im mauerpark im prenzlauer berg ab....
Kommentar ansehen
06.07.2006 00:12 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zee: "in berlin haben italienische fans deutsche flaggen bespuckt und sogar verbrannt. das spielte sich alles im mauerpark im prenzlauer berg ab.... "

Das war nicht nur dort zu sehen....und, hast du was dagegen unternommen?
Kommentar ansehen
06.07.2006 00:22 Uhr von White_Dawg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ahh schön dann kann ich ja meine italien flagge auch halb abfackeln und mir unten über den Auspuff kleben. Ich weiß doch liebe italiener, ich mag euch auch nicht, dass ihr es mit eurer Petzpresse uns schön mit frings versaut habt, reicht euch noch nicht, typische Mafia methoden eben.
Kommentar ansehen
06.07.2006 02:27 Uhr von Daishi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Immer wenn Deutschland verliert, war der Schiri bestochen und die Mafia hatte ihre Hände im Spiel. Aber nicht nur dann, auch wenn Italien verliert, war der Unparteiische parteiisch. Und wenn England verliert. Ich könnte die Liste fortsetzen, zweifle aber am Sinn einer solchen Maßnahme...
Kommentar ansehen
06.07.2006 07:29 Uhr von Joshi1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Daishi: Ich finde es ebenfalls ziemlich schade, dass Deutschland verloren hat, aber so ist halt Fussball und es ist so gekommen, wie es nun gekommen ist!

Ich gehe trotzdem weiterhin Pizza oder Italienisches Eis essen, das lasse ich mir doch von "Fussball" nicht entnehmen ...

Aber das sind halt die völlig zerstörten "Fans" der Nationalen 11 ...
Kommentar ansehen
07.07.2006 01:57 Uhr von -=c¥B3®ÐuÐ3=-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zee; divadrebew: Habt ihr einen Link zu einer News die eure Aussage bestätigt oder waren das Augenzeugenberichte?

vg,
cy

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa
Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?