05.07.06 13:04 Uhr
 1.225
 

Lotus präsentiert Seifenkistenrenner

Beim diesjährigen Brooklands-Museum-Seifenkisten-Rennen wird Lotus mit dem Typ 119c an den Start gehen. Das Rennen findet am 16. Juli statt und ist das zweite Rennen, bei dem Lotus mit diesem Fahrzeug an den Start geht.

Das Fahrzeug besteht aus einem geschlossenen Carbon-Cockpit und ist dadurch sehr leicht und aerodynamisch. Paul Adams wird das Gefährt über die Strecke steuern.

Er sagte: "Ich bin echt aufgeregt erneut gegen meine alten Gegner auf solch einem historischen Kurs zu fahren." Adams gewann 2002 das Goodwood Festival of Speed und 2004 die Gesamtwertung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bandito99
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Lotus
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2006 22:56 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das Ding sieh ja putzig aus:-) Die Entwicklungskosten beliefen sich sicherlich auf mehrere Milliarden Euro - hahaha
Kommentar ansehen
09.07.2006 16:22 Uhr von Solistigirly
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Tja, wer sich kein richtigen Sportwagen leisten kann=)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?