05.07.06 12:59 Uhr
 1.442
 

NBA: Megavertrag für deutschen Superstar Nowitzki - 90 Millionen Dollar

Der deutsche Superstar Dirk Nowitzki hat trotz des verlorenen NBA-Finals gegen die Miami Heat keinen Grund zur Traurigkeit. Sein bisheriger Arbeitgeber, die Dallas Mavericks, haben ihm ein Angebot für eine Vertragsverlängerung gemacht.

Der Vertrag besagt, dass der deutsche Superstar in den kommenden fünf Jahren circa 90 Millionen Dollar erhalten soll.

Nowitzki kommentierte diese Angelegenheit sehr eindeutig: "Eigentlich ist es für beide Seiten nur noch Formsache. Ich liebe Dallas und den Verein".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Million, Dollar, NBA, Superstar, Dirk Nowitzki
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dirk Nowitzki plant Karriereende
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2006 12:11 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na das ist doch mal ein toller Deal und der Dirk Nowitzki hat es sich mit der abgelaufenen Saison echt verdient. Damit steht er endgültig auf einer Stufe mit den Superstars.
Kommentar ansehen
05.07.2006 14:00 Uhr von Ov3ron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich will seine Leistung, die mit Sicherheit herrausragend war diese Saison, nicht im geringsten schmälern, aber 90Mio.$ Vertrag? Echt krass was für Summen die da zahlen .... soll sich nochmal wer beschweren, wenn Ballack "viel zu viel" mit etwa 10Mio.€/Jahr kriegt.
Kommentar ansehen
05.07.2006 14:22 Uhr von realcaleb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch Glückwunsch Dirk!

Auf eine neue Saison!
Kommentar ansehen
05.07.2006 14:48 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: Die BLÖD mal wieder ....
Kommentar ansehen
05.07.2006 18:38 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
damit hat er es ja geschaftt sich zu den ganz grossen zu gesellen, nun wird er unsterblich in die geschichte eingehen.
Kommentar ansehen
01.08.2006 20:54 Uhr von a thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ov3ron: Man kann aber nicht Fußball mit Basketball vergleichen. Da fließen ganz andere Summen über den Tisch. Ich glaube nämlich ma gehört zu haben, dass Dalas in Privatbesitz ist. Selbst wenn nicht kriegen die ganz andere Sponsorengelder.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dirk Nowitzki plant Karriereende
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?