05.07.06 09:01 Uhr
 204
 

Microsoft stellt Windows 98/ME-Support ein

Laut der Computerzeitschrift "Gamestar" wird das Softwarehaus Microsoft jeglichen Support für die Betriebssysteme Windows 98 und Windows ME am 11. Juli einstellen.

Dem australischen Magazin "ITWire" zufolge nutzen noch ca. 70 Millionen Menschen weltweit eines der beiden Betriebssysteme auf ihren Rechnern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dicksuicide
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Windows, Support
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2006 09:22 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon bekannt das mit windows 98

me ist mir dagegen neu

aber wer hat schon letzteres auf seinem rechner *gg*
Kommentar ansehen
05.07.2006 10:50 Uhr von Cimarron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer wuste das nicht ?
Das war doch schon klar. Selbst 2000 bzw. die NT Reihe ist doch bedroht.
Mal ganz abgesehen davon, das ME ja wohl mehr als nur ein schlechter Scherz war.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker: "Angela Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht"
Drogen-Film "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" wird zu Fernsehserie
Die wahren Klimasünder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?